Neue Zeichenfunktionen in MFC 9

sinamine

Mitglied
Hey Leute!

Hat schon jemand Erfahrung mit MFC 9 und deren Zeichenfunktionen? Angeblich kann man in der MFC 9 Objekte (z.B. Linie, Rechteck, ...) anders zeichnen, also nicht mehr mittles .DrawEllipse(...) sondern mittels anderen Funktionen bzw. Optionen.
Wäre super wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Habe bereits im Internet danach gesucht, aber nicht wirklich etwas sinnvolles darüber gefunden.

Lg @ll
 

sinamine

Mitglied
Danke für deine Antwort!

Hätte gedacht, dass es etwas Neueres gibt?!
Hm, naja, mal schauen was sich damit alles so machen lässt!

Falls jemand weiter Neuigkeiten bezüglich MFC 9, Visual Studio 2008, etc. hat, wäre ich dankbar wenn mir jemand diese preisgeben würde! ;)

Lg @ll
 

sinamine

Mitglied
Hey Leute!

Soviel mir gesagt wurde, gibts es mit dem neuen Feature Pack für Visual Studio 2008 neue Zeichenfunktionen bzw. eine andere Funktionalität um z.B. Linien oder Rechtecke zu zeichnen! Wäre super wenn sich jemand näher damit auskennen würde!

GDI+ ist für die Verwendung mit managed Code, oder? Also hier verwendet man zum Zeichnen das Graphics Objekt und wenn man kein GDI+ verwendete, dann verwendete man einfach das Objekt CDC, welches in der Methode OnDraw(CDC *pDC) mitübergeben wird.
Würde gerne wissen ob es noch weitere Möglichkeiten gibt, um Linien oder andere Objekte zu zeichnen?

Bin euch dankbar für jede Antwort!

Lg @ll

PS: Arbeite mit Visual Studio 2008 und das Zeichnen möchte ich in einer MDI MFC Applikation (Doc/View-Architektur) implementieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

langer1801

Erfahrenes Mitglied
Hi,
GDI+ ist seit XP Bestandteil von Windows und nicht nur für managed Code, sondern auch in native Code nutzbar. Man muß GDI+ nur am Beginn des Programmes initialisieren.
Das Feature-Pack für VS 2008 setzt auf die BCG-Library auf und erweitert VS 2008 um neue Funktionalität im Bereich ToolBars, Buttons, Ribbon usw. Es ist zur Zeit für die englische Version von VS 2008 erhältlich und wird Bestandteil des SP1 für VS 2008 werden und dann für alle Sprachen (nach gegenwärtigen Schätzungen erwa im Oktober) verwendbar sein.

Mfg

langer
 

sinamine

Mitglied
Danke für deine Antwort!

Würde jetzt noch gerne wissen was man eher nehmen sollte: GDI+ und das Graphics-Objekt oder die OnDraw-Methode mit dem CDC-Objekt um Objekte wie Linie und Rechteck zu zeichnen?
 

MCoder

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

für einfache geometrische Objekte dürfte das Standard-GDI vermutlich ausreichen. Immerhin bietet GDI+ aber auch Antialiasing, was für schräge Linien interessant sein könnte. Ansonsten bietet sich GDI+ für komplexere Grafiken bzw. die Arbeit mit Bitmaps an.

Gruß
MCoder
 

iceage2004

Grünschnabel
Hallo Leute
ich bin neuer User von VC++ 2005.Ich muss mit MFC arbeiten, aber hab nicht so viel Ahnung über MFC.
Habt ihr irgendwelche Beispiele Programm über MFC?
Ich werde eine User Interface für meine Datenbank bauen.

danke
sheikh
 

MCoder

Erfahrenes Mitglied
Hallo sheikh,

deine Frage passt nicht so richtig zu diesem Thema ; du hättest besser ein neues eröffnet.

Beispielcode für MFC ist im Netz ohne Ende verfügbar (z.B. http://www.codeguru.com, http://www.codeproject.com). Eine entsprechende Suche würde dir weiterhelfen. Außerdem ist deine Fragestellung recht unspezifisch. Es wäre besser, du versuchst dich erstmal in das Thema enzuarbeiten und meldest dich dann wieder bei konkreten Problemen.

Gruß
MCoder