Anzeige

Netzwerkverkehr eines Flash-Browsergames

Eroli

Erfahrenes Mitglied
#1
Hallo zusammen,

ich spiele zur Zeit sehr gerne ein beliebtes Flash-Browsergame. Leider stört mich die Umsetzung in Flash ungemein, da dies auf vielen Geräten (Tablets, Smartphones) arge Probleme bereitet oder gar nicht unterstützt wird.

Ich habe mich nun gefragt, ob es irgendwie möglich wäre an Hand des Netzwerkverkehrs die Schnittstellen auszumachen, sodass man das Spiel über eine eigene App / ein eigenes Programm spielen könnte. Der Verzicht auf die Animationen etc stellt für mich kein Problem dar.

Ist mein Vorhaben so überhaupt möglich?
Kennt ihr gute Tools oder Tutorials?

Ich bin für jede Idee dankbar!

Viele Grüße,
Eroli
 

sheel

I love Asm
#2
Hi

vorneweg: Je nach Heimatland sind evt. Teile oder alles der Möglichkeiten hier nicht erlaubt.

wenn man sehr viel Glück hat gibts irgendwo eine Beschreibung (vom Hersteller etc.)

Sonst eine technische "Möglichkeit" wäre, das Programm selbst zu zerlegen
und im Code schauen, was wann gesendet wird.
Ist aber ziemlich sicher illegal, und eine Einverständniserklärung
vom Hersteller bräuchte noch mehr Glück als Punkt 1.

Sonst: Sowas wie Wireshark etc. zum Laufen bringen und damit schauen,
was bei welchen Spielaktionen über die Leitung geht.
Dann überlegen, welches Byte was bedeuten könnte :D

Ist genaugenommen wirklich nur Raten.
Einige Sachen werden zwar sofort klar sein, aber:
Man hat keine Garantie, dass an Stelle x immer y kommt.
Es könnte Fälle geben, die nur einmal monatlich auftreten
(und in der Untersuchung deswegen nicht bemerkt wurden),
oder der Hersteller könnte mit einem Update Änderungen bringen,
die man natürlich auch wieder erst erkennen muss...
Und eventuell sind auch von Anfang an Sachen dabei,
bei denen man sich den Sinn auch nach Wochen nicht erklären kann.

(gibt (größere) Spiele, bei denen auch nach 10 Jahren und mehreren Leuten dran
noch nicht alles klar ist (und auch nie sein wird)...
will dich aber nicht entmutigen :D)
 
Anzeige

Neue Beiträge

Anzeige