MoGraph Klone - unregelmäßige Verteilung


#1
Hallo zusammen,
ich hab ein kleines Problem mit der MoGraph-Klone-Verteilung.
Auf einer quadratischen Fläche möchte ich kleine Kugeln möglichst gleichmäßig verteilen, ohne dass ein Raster (irgendwelcher Art) daraus zu erkennen ist. Wenn ich beim Klone-Modus "Objekt" einstelle, ist die Verteilung ZU unregeläßig und die Klone überschneiden sich, was ich auch auf keinen Fall möchte (Bild1).
Aber auch mit dem Modus "Gitter" und dazu einem Zufalls-Effektor komme ich nicht zum gewünschten Ergebnis (Bild2).
Es gibt ja so Muster, die sind einerseits sehr unregelmäßig und andererseits doch sehr homogen.
Genau so möchte ich die Kugeln verteilt haben (war das einigermaßen verständlich?).
Optimal wäre noch dazu, wenn die Kugeln einen gewissen Mindestabstand zueinander haben.

Vielleicht hat da wer eine Idee dazu.
Vielen Dank schon mal.
 

Anhänge

Matthias

Spasspatrouille
#2
hi,

Sollte es für ein Standbild sein, nimmst du deine Variante Eins, und verwandelst das Klonobjekt in «richtige» Objekte. Danach kannst du die Überschneidungen von Hand korrigieren.
Sollte es für eine Animation sein, lässt du das ganze per Rigid-dynamics durchlaufen, so, dass die Teile kollidieren. Um einen Mindestabstand zu generieren, kannst du die Kollisionsform auch grösser wählen als das sichtbare Objekt.

Lieber Gruss
Matthias
 

Neue Beiträge