Mit einer aktiven Checkbox mehrere Werte übergeben, bzw. speichern


CreativPur

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

Ich habe ein Formular, wo ein Firmenchef, der schon auf der MySQL-Datenbank gespeichert ist, weitere Mitarbeiter einfügen kann.
In diesem Formular habe ich habe drei Checkboxen, wobei die 3 möglichen Programme aus der Datenbank gerufen werden..
Der Chef kann also zwischen Abverkauf-Tool Standard, Preisschild-Generator Premium und Daten-Transfer Deluxe auswählen, mit welchen Programm der Mitarbeiter arbeiten darf.
Bildschirmfoto 2020-10-05 um 12.14.52.png

PHP:
<?php $pdo = new PDO('mysql:host=localhost;dbname=test', 'username', 'password'); ?>
<div class="col-md-12 form-group p_star">
<?php
$kunden_nummer = $kunde['kunden_nummer'];
$sql = "SELECT DISTINCT artikel_name, kunden_lizenz, artikel_art, artikel_nr FROM abos WHERE kunden_nummer = $kunden_nummer";
foreach ($pdo->query($sql) as $mitarbeiter_lizenz_ausgabe) {
?>
<div class="col-md-4 form-group p_star">
 <div class="checkbox">
<label>
<input type="checkbox" name="kunden_lizenz[]" value="<?php echo $mitarbeiter_lizenz_ausgabe['kundenlizenz'] ?>"> <?php echo $mitarbeiter_lizenz_ausgabe['artikel_name'] ?> <?php echo $mitarbeiter_lizenz_ausgabe['artikel_art'] ?>
 </label>
</div>
</div>
 <?php } ?>
</div>

Jetzt sollen, je nach Auswahl der Checkboxen weiter Werte übergeben werden
PHP:
<input type="hidden" class="form-control" name="artikel_name[]" value="<?php echo $mitarbeiter_lizenz_ausgabe['artikel_name'] ?>" />   
<input type="hidden" class="form-control" name="artikel_art[]" value="<?php echo $mitarbeiter_lizenz_ausgabe['artikel_art'] ?>" />   
<input type="hidden" class="form-control" name="artikel_nr[]" value="<?php echo $mitarbeiter_lizenz_ausgabe['artikel_nr'] ?>" />
Bildschirmfoto 2020-10-05 um 12.19.24.png
Wie kann ich erreichen, dass ich nur die zusätzlichen Werte, bzw. Gruppen der ausgewählten Checkboxen übertragen werden ?
 

CreativPur

Erfahrenes Mitglied
Ich habe es so gelöst...
PHP:
<?php
$kunden_nummer = $kunde['kunden_nummer'];
$stmt = $pdo->query("SELECT DISTINCT artikel_name, kunden_lizenz, artikel_art, artikel_nr FROM abos WHERE kunden_nummer = $kunden_nummer");
$results = $stmt->fetchAll(PDO::FETCH_OBJ);

foreach ($results as $z => $result) {
echo '<input type="checkbox" name="kunden_lizenz[]" value="' . $result->kunden_lizenz . '" kunden_lizenz="u' . $z . '"> ' .
'<label for="u' . $z . '">' . $result->artikel_name . ' - ' . $result->artikel_art . ' <span class="hidden">- ' . $result->artikel_nr .  ' - ' . $result->kunden_lizenz .
' </span></label><br>';
}     
?>
 

CreativPur

Erfahrenes Mitglied
Guten Morgen,
ich habe versucht, mein Problem Folgend zu lösen..
PHP:
<div class="col-md-6 form-group p_star">
<div class="checkbox">
<?php
$kunden_nummer = $kunde['kunden_nummer'];
$mitarbeiter_lizenz = $kunde['mitarbeiter_lizenz'];
$stmt = $pdo->query("SELECT  artikel_name, kunden_lizenz, artikel_art, artikel_nr FROM abos WHERE kunden_nummer = $kunden_nummer AND mitarbeiter_lizenz = $mitarbeiter_lizenz");
$results = $stmt->fetchAll(PDO::FETCH_OBJ);

foreach ($results as $z => $result) {
echo '<input type="checkbox" name="kunden_lizenz[]" value="' . $result->kunden_lizenz . '" kunden_lizenz="u' . $z . '"> ' .
'<label for="u' . $z . '">' . $result->artikel_name . '  ' . $result->artikel_art . ' <span class="hidden">- ' . $result->artikel_nr .  ' - ' . $result->kunden_lizenz .
' </span></label><br>';
echo '<input type="text" class="form-control" name="artikel_nr[]" value="' . $result->artikel_nr . '" />';   
echo '<input type="text" class="form-control" name="artikel_name[]" value="' . $result->artikel_name . '" />';
echo '<input type="text" class="form-control" name="artikel_art[]" value="' . $result->artikel_art . '" />';
}     
?>
</div>
</div>

PHP:
if(isset($_GET['register'])) {
    $error = false;
    for ($i = 0; $i < count($_POST['kunden_lizenz']); $i++) {
    $kunden_lizenz = $_POST['kunden_lizenz'][$i];
    $kunden_nummer = $kunde['kunden_nummer'];   
    $artikel_name = $_POST['artikel_name'][$i];
    $mitarbeiter_lizenz = $_POST['mitarbeiter_lizenz'][$i];   
    $artikel_art = $_POST['artikel_art'][$i];   
    $artikel_nr = $_POST['artikel_nr'][$i];
    $created_at = $_POST['created_at'][$i];   
    $kunden_abo_ende = $_POST['kunden_abo_ende'][$i];
    $kunden_anrede = $_POST['kunden_anrede'][$i];
    $kunden_vorname = $_POST['kunden_vorname'][$i];
    $kunden_nachname = $_POST['kunden_nachname'][$i];
    $kunden_mitarbeiter_filiale = $_POST['kunden_mitarbeiter_filiale'][$i];   

    $statement = $pdo->prepare("INSERT INTO abos (kunden_nummer, kunden_lizenz, artikel_art, artikel_nr, artikel_name, kunden_abo_ende, mitarbeiter_lizenz, kunden_anrede, kunden_vorname, kunden_nachname, kunden_mitarbeiter_filiale) VALUES (:kunden_nummer, :kunden_lizenz, :artikel_art, :artikel_nr, :artikel_name, :kunden_abo_ende, :mitarbeiter_lizenz, :kunden_anrede, :kunden_vorname, :kunden_nachname, :kunden_mitarbeiter_filiale)");
    $result = $statement->execute(array('kunden_nummer' => $kunden_nummer, 'kunden_lizenz' => $kunden_lizenz, 'artikel_art' => $artikel_art, 'artikel_name' => $artikel_name, 'artikel_nr' => $artikel_nr, 'kunden_abo_ende' => $kunden_abo_ende, 'mitarbeiter_lizenz' => $mitarbeiter_lizenz, 'kunden_anrede' => $kunden_anrede, 'kunden_vorname' => $kunden_vorname, 'kunden_nachname' => $kunden_nachname, 'kunden_mitarbeiter_filiale' => $kunden_mitarbeiter_filiale));
    }
}

Dem Anschein werden die Daten zwar gruppiert, aber es wird nur der erste Datensatz gespeichert..
Wo liegt mein Fehler?

Vielen Dank für eure Hilfe
 

m.scatello

Erfahrenes Mitglied
Und wieder einmal NULL Debug-Ausgaben. Wenn du nicht bereit bist, selbser mal das Minimum an Fehlersuche zu betreiben, dann solltest du keine Hilfe in Foren erwarten.
Nochmal:
Wo sind die Debug-Ausgaben? Wenn mich nicht alles täuscht, habe ich dir das schon mal geschrieben:

Richtig debuggen
  1. Man bemerkt, dass ein Skript nicht das tut, was es soll.
  2. Man schreibt an den Anfang des Scriptes die Zeile: error_reporting(-1);
  3. Man verwendet ini_set('display_errors', true); damit die Fehler auch angezeigt werden.
  4. Man versucht, die Stelle die daran Schuld sein kann, schonmal einzugrenzen. Falls dies nicht geht, wird zunächst das komplette Skript als fehlerhaft angesehen.
  5. An markanten Stellen im Skript lässt man sich wichtige Variableninhalte ausgeben und ggf. auch in bedingten Anweisungen eine kurze Ausgabe machen, um zu überprüfen, welche Bedingung ausgeführt wurde. Wichtig bei MySQL Fehlern (...not a valid MySQL result resource...): mysqli_error() verwenden oder Abfrage ausgeben und zb mit phpmyadmin testen.
  6. Schritt 5 wird so lange wiederholt, bis Unstimmigkeiten im Skript auffallen
  7. Damit hat man das Problem (Unstimmigkeit) gefunden und kann versuchen diese zu beheben. Hierzu dienen dann die PHP-Dokumentation und andere Quellen als Ratgeber.
  8. Lässt sich das konkrete Problem trotzdem nicht beheben, kann man in Foren um Rat fragen.
  9. Das Programm läuft und man kann die Debug-Ausgaben wieder entfernen.