Anzeige

Mindestdicke des Papiers bei Farbschnittvisitenkarten


Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
#1
Hallo,
hat jemand Erfahrung mit Farbschnitt bei Visitenkarten?
Was für eine Mindestgrammatur bzw. Mindestdicke muss das Papier aufweisen?

Viele Grüße
 

Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
#3
Hallo,
erstmal danke für die Links, auch wenn die bis auf den letzten meine Frage nicht beantworten.
Der letzte Link beantwortet meine Frage auch nur weil da von einem Papier mit 300g/m2 die Rede ist.
Aber ich glaube das dieses Papier einfach dicker ist als die normalen 300 g/m2 Papiere.

Es nett wenn mir jemand die Frage aus eigener Erfahrung/Wissen beantworten könnte.

Viele Grüße
 
Anzeige

Neue Beiträge

Anzeige