Midi Anschluss


S

supermiller

#1
Hallo Leute,

ich habe vor ein paar Tagen ein älteres Keyboard geschenkt bekommen, dass ein Mdi-Out hat (5-polig). Ich wollte das jetzt gerne anschließen, um es z.B. in FL Studio zu benutzen.
Mein Problem: Meine Soundkarte ist Onboard und ich hab nur die normalen Ein- und Ausgänge, 6 an der Zahl. Gibt es eine möglichkeit, trotzdem Midi anzuschließen und nutzen zu können?

Grüße
SM
 
S

supermiller

#3
Danke für die schnelle und gute Antwort :)
Werde mir das mal genauer anschauen, wenn das wirklich so einfach ist, sollte das das Richtige sein.
Hab nur Angst, dass das Keyboard nicht erkannt wird oder so, aber ich glaube, diese Bedenken sind wohl unbegründet :D

Hat jemand Erfahrung damit und kann ein Kabel empfehlen? (Oder ist der Link bereits eine Empfehlung? :D)

Danke und Grüße
SM
 
#4
Also dein Keyboard muss nicht "erkannt" werden.
MIDI ist ein seit vielen Jahren genutztes und problemloses Datenprotokoll.
Das MIDI-Interface am PC muss natürlich als solches erkannt werden, was aber bei USB-Devices kein Problem darstellen dürfte. Ansonsten muss nur die Sequencer-Software auf dem MIDI-Kanal "lauschen", auf dem das Instrument "sendet".

Gruß
Martin
 
S

supermiller

#6
Vielen Dank, damit sollte das Thema eigentlich soweit geklärt sein, werde mir einfach mal so ein Kabel bestellen.

Grüße
SM
 

Neue Beiträge