menue-leiste


E

evilash

#1
hoi,
ich weiss ich bin noch etwas unbegabt in sachen flash,
deswegen wollte ich mal hier fragen.

Also
ich hab eine menueleiste mit 6 "buttons" und ich will , das bei berührung, der button animiert wird , aslo nicht nur 1 frame , wie man es beim bearbeiten der schaltfläche erstellen kann (oder geht das ?!?!) die einzellnen buttons sollen also unabhängig voneinander animiert werden, wie mach ich das ? / gibts vielleicht irgendwo ein tutorial / oder kann mir einer sagen wie ich das anstelln kann ?! :/
 

rush

Erfahrenes Mitglied
#2
die frage ist zwar sehr einfach, aber leider viel schreiberei für mich :( :) also: du musst für den button eine filmsequenz erstellen, in der du die animation erstellst. dann musst du der filmsequenz einen instanz-namen geben (Fenster->Bedienfelder->Instanz)
wir nennen sie ani :) ok, dann musst du in der filmsequenz ani auf den ersten frame ein stop(); setzen und auf den letzten frame auch.
jetzt kommt der tricky part - das actionscript für den button. also:

vorausgesetzt, dein button UND die ani-filmsequenz liegen beide auf der hauptzeitleiste.

on (rollOver) {
_root.ani.gotoAndPlay(2);
}
on (rollOut) {
_root.ani.gotoAndStop(1);
}

was haben wir gemacht? also: _root heißt dass unser objekt ani in der obersten ebene des films liegt, also auf der hauptzeitleiste. wir haben dem button die anweisung gegeben, wenn die maus drüber ist, die animation in der filmsequenz ani ab frame 2 abzuspielen. dann haben wir ihm gesagt, dass wenn die maus wieder runter ist vom button, die animation auf frame 1 stoppen soll, also praktisch zurückspult.
thats all pal...

hoffentlich hilfts, ansonsten PM mich mal, dann schreib ich dir schnell ein tutorial.

d!
 
F

First Virus

#4
on (rollOver) {
_root.ani.gotoAndPlay(2);
}
on (rollOut) {
_root.ani.gotoAndStop(1);
}

hmmm das ist schon korekt aber ich denke so wies da ist läuft das dann etwas stockend ab ich würde des folgender maßen machen:

on (rollOver) {
_root.ani.gotoAndPlay(2);
}
on (rollOut) {
_root.ani.gotoAndPlay(5);
}


soll heißen du machst in der filmsequenz einfach noch ne animation die ablaufen soll wenn du mit der maus vom button runter rollst.



in meinem fall fängt diese animation beim 5ten frame an und wenn sie zu ende ist springt er wieder zurück zum 1ten frame:

gotoAndStop (1);

in Frame 4 must du dann noch ein stop platzieren.
Alles klar???

Die fadeout animation sollte am ende so ausehen wie der button am anfang ausah.


Es gibt natürlich auch bessere möglichkeiten eine colle button animation zu machen allerdings müstest du dann mit variablen arbeiten und das wäre jetzt zu heftig da du ja selber gesagt hast das du nen anfänger bist.
 
F

First Virus

#6
ist ok, aber wenn man mit dem zeiger wegrollt ists etwas abgehackt aber das ist nur mit variablen übergabe zu lösen, aber ansonsten sieht net aus
 

Neue Beiträge