Mein Entwurf eines Roboters, WIP


general_failure

KungFu-Krieger
Coole Sache. Sieht sehr stilvoll aus. jetz noch ne dramatische Hintergrundszenerie, ein wenig Unschärfe (auch am robo, sonst siehts komisch aus), und ein paar böse Viecher außenrum und das kann sich echt sehn lassen! Mein robo is ja vorerst auf Eis gelegt...
mfg
GF
 

ArtificialPro

Pseudo Mitglied
Sieht es nicht erstrecht komisch aus wenn die Unschärfe auch am Robo ist? Dann kommt das doch wie ein Miniaturmodell rüber? o_O btw: Wie kann man erst die Tiefenunschärfe berechnen lassen und dann erst das Glow?
 

general_failure

KungFu-Krieger
Naja, im richtigen Maß sieht Unschärfe eig immer gut aus^^ Und der Größeneindruck kommt vor allem durch den Blickwinkel, nich die Unschärfe. Leider kann C4D nicht Glow und Unschärfe zusammen berechnen, das musste ich auch schon schmerzvoll feststellen. Aber du kannst einen trick machen. Du renderst das Bild mit Unschärfe und dann nochmal mit Glow. Beim Glow-rendering nimmst du beim Multipassrender nur Posteffekte. Dann gest du in Photoshop und fügst dort als neue Ebene über das Bild mit der Unschärfe noch den Glow hinzu. Funktioniert ganz gut, wie ich finde^^ Hier hab ich das so gemacht:
http://reginaldbull.deviantart.com/art/rings-90564537
mfg
GF
 

ArtificialPro

Pseudo Mitglied
Hier mal mit bisschen gewusel auf dem Boden... ich hab aber noch kein Plan wie die Umgebung aussehen soll.

LG AP

iwie ist die Renderzeit auf weit über 45 min gestiegen, bei low Quality... Deshalb hab ich das Rendern abgebrochen, fällt aber nicht so auf ;)
 

Anhänge

sight011

Erfahrenes Mitglied
Yihaa!* ;-) --> Diggadie dürfen aber nich alle gleich stehen, so sieht es aus als ab die nur drum herum stehen! Die MAch 5-6 verschiedene, von der Bewegung her und dreh die dann noch zum teil! Dann sieht es bestimmt Hammer aus! *Thumbs UP*
 

Neue Beiträge