Mein Entwurf eines Roboters, WIP


ArtificialPro

Pseudo Mitglied
Mein Entwurf eines Roboters, WIP *UPDATE*

So, ich stell hier ma meinen "kleinen" Robo vor.

Bis jetzt sind Oberarme und Kopf High-Poly. Die Pneumatik der Aufhängung des Kopfes ist voll animierbar. Unterarme sind ein Test wie es später so ungefähr aussehen soll. Die Hände sind nur als Gedankenstütze Der Torso und die Hüfte sind noch in Arbeit...

Bis jetzt sind 83.147 Polys am Start.
480 Objekte
Pro Bild ung. 7-18 Minuten Renderzeit @ Quadcore 12GH/z

Effekte: Ambient Occlusion
Global Illumination
HDRI Beleuchtung
Antialiasing

Verbesserungsvorschläge&Kommentare sind erwünscht

MfG ArtificialPró
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

jAnimatic

Erfahrenes Mitglied
ist ja schon mal ein guter Anfang.
Was würde ICH noch ändern:
1.die Beule auf der Brust HN-> Prob oder gewollt, lass mal ne Muskulatur wachsen
2. den Muttern am Arm ect. würde ich ne U-Scheibe und dem Gewinde Loctid
verpassen
3. warum der Arm nach oben geht ist nicht zu sehen wenigstens so ne Art Zahnrad am Schultergelenk anbringen
4. und bei der Pneumatik passt das Verhältnis der Länge zwischen Kolben und Zylinder nicht.

Aber genug gemeckert, sind ja nur Anregungen! Mal schaun wie's bei Dir weitergeht.

Gruss Jan
 

macube

Grünschnabel
Schon cooles Teil.

Nur weiss ich nicht wie er sich bewegen will, bisher sind seine Glieder nur an gelenken und Schanieren auf gehängt. Da muss sie etwas in Bewegung bringen wie Hydraulik oder Servomotoren und dazu kommen noch duzenden von schläuchen und Kabeln.
Oder du baust Manchetten drüber.
 

ArtificialPro

Pseudo Mitglied
@JAnimatic:Welche
1.)Beule auf der Brust?Ne, das ist NOCH n Texturfehler des Anisotropic`s. Muskulatur hat ein Roboter nicht. Oder wie darf ich das verstehen?
2.) Stimmt, es soll ja High-polgon sein, werd` ich machen!
3.)Also der Oberarm, ja das is schlecht zu sehen, wird von einem "Hebel" oberhalb des Gelenkes nach innen gezogen/nach außen gedrückt. Mach ich wohl noch größer. Also kann er sich nach Oben bewegen. Das eben besagte Gelenk, lässt sich drehen, so dass der Arm nach Vorne schwenken kann( alles intern,soll so).
4.)Das Pneumatikverhältnis find ich eig. ok. Es ist fast 1:1. Der innere Teil is etwas kürzer, soll so ;)
@Macube:
Kopf, Oberarm und Hüfte Torso können sich doch bereits bewegen
Der Unterarm wird durch eine Pneumatik auf der inneren Seite zwischen Oberarm(erst ab dem silber) und Unterarm sein. Kommt also noch.
Aber! Schläuche und Kabel wird er nur wenige bekommen, wie z.B. die der Pneumatik. Das sind nämlich die verletzlichsten Stellen des Roboters.

Danke für die Anregungen, werd`mein Bestes geben :)

Update wird dann demnächst folgen...
MfG ArtificialPró
 

ArtificialPro

Pseudo Mitglied
So, mal ein Update meines Robos.

Ich hab ihm ein Boosterpack auf den Rücken geschnallt(Raketenrucksack). Die Unterarme hab ich weiter gemacht(aber immer noch nicht die Hände) und er hat endlich Beine. Die Füße hab ich aber noch nicht vernünftig modelliert bekommen :(

Wie findet ihr die neuen Sachen?
Mit was könnt ich die Brust schmücken? ne keine Schlagsahne xD
C&C immer her damit ! ;)

MfG ArtificialPró
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

general_failure

KungFu-Krieger
Sieht echt cool aus! Wenn du den jetz noch ordentlich in Szene gesetzt bekommst und ordentliche Füße herstellst, wirds echt ein Blickfang=) MIch stört im Moment nur, dass er keine Waffen an Bord hat^^ sowie der TExturfehler auf der Brust.
mfg
GF
 

ArtificialPro

Pseudo Mitglied
So ein Update!

Ich hab die Brust bisschen geschmückt. Er kann nun auf seinen Füßen laufen^^

Und eine klene Gatling darf ja auch icht fehlen, damit er sich gegen die bösen Männer wehren kann xD

Kp ob ich den Roboter schon als "fertig" bezeichnen kann o_O

MfG AP
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

macube

Grünschnabel
Yo, ich würd ma sagen die Hände und Füsse Passen noch nicht so.
1. Die Hände wirken ein bisschen wie kleine Gabeln die am Ende der Arme einfach rangesetzt wurden, dat passt nicht zusammen. Auch würde ich noch ein glaubwürdigeres Handgelenk bauen.

2. Die Füsse sind Ok aber viel zu klein.

Im ganzen is der Bot schon schön gereift. wenn der Style durchgehend bei allen Körperteilen und Items eingehalten wird wird dat nen schönes Teil.

Aussehen des Jetpack passt stylisch, die Minigun aber nich.
Vieleicht noch: Bulliger Body is ja schon, die Unterarme und die Unterschenkel würde ich
Breiter und Schwerer machen dann passt der Style.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

ArtificialPro

Pseudo Mitglied
Jaha, die Hände hab ich ja ganz vergessen*ups* Die Minigun Hab ich neu gemacht, fast ^^
Ich finde nicht das die füße noch größer sein sollten, ist ja kein Plattfuß...
Vllt mach ich nochmal ein anderes Jetpack oder was ganz anderes rauf, wüsstet ih z.B. was?

MfG AP
 

Anhänge

sight011

Erfahrenes Mitglied
Schreib mir nächstmalwen ndu nach den 24 Stunden endlich mal geschlafn hast ;)

... wie du das licht beim Jet-Pack gebastelt hast! Gruß A.
 

general_failure

KungFu-Krieger
Das nennt man "Sichtbares bzw Volumetrisches Licht". Lässt sich bei Lichtquellen einstellen (unterhalb von der Schatte-Einstellung).
mfg
GF
 

ArtificialPro

Pseudo Mitglied
Yo, wie GF schon gesagt hat. Die kannst das Volumelicht auch noch eine Ei.form verpassen, das Ergebnis ist dann besser...
Aber wie findet ihr denn nun das Update?

MfG AP
 

ArtificialPro

Pseudo Mitglied
Jut, dann brauchen die Hände ja nur noch ein Gelenk, und dann kommt vllt demnächst n Final ;) Aber ich gekomm den mit inverse IK (marks roboarmtutorial) nicht ordentlich bewegt. Es sieht aus als hätt er ne Überdosis Speed genomm ^^

MfG AP



Auch für den Robo hab ich eine kleine 360° Kameraanimation gerendert ;)

http://www.artificialproductions.de/robo360.html


.
 
Zuletzt bearbeitet:

sight011

Erfahrenes Mitglied
Fände es cool, wenn viele kleine von dem Kugelkopf, bei dem großen an den Beinen rumwuseln würden!! :D Greetz a.