Mehrere Werte in if-Schleife vor Opertator


#1
Moin,
Ich bin ein echter Java-Neuling, habe also kaum Ahnung und erklären kann ich auch nicht ;-).
Ich suche nach einer Möglichkeit in eine rIf-Schleife verschiedene Werte mit einem anderen zu vergleichen.

Hier mal so ne Art Pseudocode:

If (x oder y oder z <= a){
mache das und das
}
mir geht es darum, wie ich den Teil in den runden Klammern in Java umsetzten kann.

Vielen Dank im Voraus
 

Technipion

Erfahrenes Mitglied
#4
Hi,
If (x oder y oder z <= a){
mache das und das
}
Bitte füge den Code in Zukunft als Code ein (das Icon mit den drei Punkten). Ich glaube du möchtest die If-Verzweigung betreten, wenn eines der Elemente <= a ist? In dem Fall musst du - wie vfl_freak schon geschrieben hat - die einzelnen Bedingungen verknüpfen:
Java:
if ((x <= a) || (y <= a) || (z <= a)) {
// entweder ist x <= a oder y oder z
}

if ((x <= a) && (y <= a) && (z <= a)) {
// alle Elemente sind <= a
}
Gruß Technipion
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
#5
Also so
Java:
if( (A||B) > 5 ) ...
Und wichtig ist natürlich die Klammerung!!
Das wird ziemlich sicher nicht funktionieren. Im Zweifel wirft das einen Typeerror in der Programmiersprache deiner Wahl, wenn nicht, dann wird wohl || als binäres Oder verstanden und (100 | 11) = 111 = 7 > 5 ist ein Gegenbeispiel.

+1 für if-schleife.de jedoch :D
+1 für die Antwort von @Technipion.
 
#6
Moin,
Das wird ziemlich sicher nicht funktionieren. Im Zweifel wirft das einen Typeerror in der Programmiersprache deiner Wahl, wenn nicht, dann wird wohl || als binäres Oder verstanden und (100 | 11) = 111 = 7 > 5 ist ein Gegenbeispiel.
ja, Du hast natürlich Recht!
Ich hatte irgendwie auch was ganz anderes im Kopf ... k. A. was mich da geritten hat :LOL:

VG Klaus