mehrere Bluetooth Verbindungen über RFCOMM

A

amann

Hallo Leute!
Ich entwickle momentan gerade einen Bluetooth-Server, der Verbindungen zu mehreren Handys gleichzeitig akzeptieren kann. Das ganze läuft über das RFCOMM-Protokoll, welches serielle Schnittstellen emulieren kann und theoretisch auch dazu fähig ist, mehrere Verbindungen gleizeitig aufzubauen. Die Handy-Applikation schreibe ich auch selbst. Verbindung mit einem Handy auf den Server klappt momentan. Aber wie das mit mehreren Clients gleichzeitig funktioneren soll, weiss ich leider nicht. Ich könnte mir vorstellen das das irgendwie mit der Channel-Nummer der Connection-Url zu tun hat. Aber ich weiß leider nicht mehr weiter...

Ich hoffe das mir jemand helfen kann.
Danke im Voraus,
amann