Maya Testversion. Warum muss man seine persönliche Daten angeben?

greynox

Erfahrenes Mitglied
Hey Leute,
warum muss man eigentlich bei Autodesk seine Daten angeben, um ne Testversion zu bekommen?
Habt ihr das auch gemacht, kann man denen vertrauen? Ich will nicht , das die meine Emailadress benutzen.
Man kann zwar ein Häckchen setzten das man das nicht möchte aber man weis ja nie.

Gibs ne möglichkeit daran vorbei zukommen ohne torrent?
greetz
 
Zuletzt bearbeitet:

timestamp

Mitglied Käsekuchen
Hey Leute,
warum muss man eigentlich bei Autodesk seine Daten angeben, um ne Testversion zu bekommen?
Habt ihr das auch gemacht, kann man denen vertrauen? Ich will nicht , das die meine Emailadress benutzen.
Man kann zwar ein Häckchen setzten das man das nicht möchte aber man weis ja nie.

Gibs ne möglichkeit daran vorbei zukommen ohne torrent?
greetz

Erstelle dir doch eine neue Emailadresse um es herunterzuladen.
 

greynox

Erfahrenes Mitglied
Is ne gute Idee aber da wären ja noch meine anderen Daten.
Ich werd aber wohl nicht drumherum kommen meine Daten anzugeben oder?
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
Bei einigen Diensten im Internet gebe ich meinen Namen auch nicht richtig an.
Aber das verstößt eventuell (bzw. in den meisten Fällen) gegen die AGB oder sonst noch was.
 

step forward

Grünschnabel
Die Autodesk Menschen geben dir eine Testversion einer sehr teuren Software,
da ist es m.E. nach in Ordnung wenn sie von dir ein paar Daten wollen.
Außerdem ist Autodesk sicher ein seriöses Unternehmen, das es nicht nötig hat
mit deinen Daten irgendwelchen Schabernack zu treiben.
Ich selbst habe mich bei Autodesk mit meiner Uni email angemeldet für die
Studenten Lizenz, und bekomme etwa 1x im Monat eine Newsletter email die
bisher ungelesen im Papierkorb gelandet ist :) Nichts wildes also.