Maya: Animation verlangsammen

finjan

Mitglied
Hallo Leute,

ich hab hier ein Problem mit der Animation. Ich hab eine "MP" Datei angehängt, damit ihr es besser verstehen könnt. Ich will, dass diese Animation ca. nach der 30. Frame etwas langsammer wird. Ich weis aber nicht, wie ich das anstellen soll. Deswegen bitte ich euch mir zu helfen. Danke im Voraus

PS: Ja ich bin ein Matrix Fan :) und ich weis, dass es nicht wirklich gut aussieht, aber ich bin noch ein Anfänger
 

Anhänge

  • bla.rar
    65,1 KB · Aufrufe: 43

Nadin

Grünschnabel
Hi, das dürfte kein problem sein
da ich nicht weiß wie weit du in maya vorgedrungen bist erklär ich es so einfach wie möglich
p.s. ich versuch es ohne die angehängte datei

anhand einer kugel die sich an der x achse entlangbewegt


erstelle im ersten punkt wo die kugel steht mit "s" ein "key" nun geh zum frame 40 und positioniere die kugel an eine andere x koordinate, wieder mit "s" ein den zweiten key erstellen. jetzt haste eine bewegung erzeugt die mit einer konstanten geschwindikeit verläuft.
öffne den animations editor dabei sollte deine kugel angeklickt sein
attribut translate x zeigt eine ansteigende gerade d.h. die y achse steht für den weg und die x achse symbolisiert die zeit. wenn du jetzt die gerade mittels den bezierpunkten zu einer kurve veränderst ensteht eine beschleunigte bewegung
versuch die kurve am anfang ganz steil zu modifizieren und lass sie gegen ende eine fast horizontale lage annehmen.
das wars
 

Neue Beiträge