Maya 2012 lädt jedesmal beim neuen anklicken von Edges

lucaschwarz

Grünschnabel
Hallo,

ich verwende Maya 2012 und Windows 7.
Ich habe ein 3D Modell erstellt mit mehreren Faces. Dann hat es auf einmal angefangen jedesmal ca. 8 Sekunden zu laden wenn ich eine Edge anklicke oder so. Manchmal auch beim anklicken von den Werkzeugen Verschieben usw.
Ich habe schon neustart und alles probiert. Es lädt immer wenn ich was mache. Wenn ich aber ein neues Modell anfange ist das nicht so. Nur wenn ich das eine Modell lade.
Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet!

Gruß Luca
 

Trebble56

Erfahrenes Mitglied
Hab mir die Datei net angeguggt aber vielleicht kannste ja ma die History löschen oder einen Teil davon. Hat bei mir auch öftermal geholfen ... kommt vor wenn man zuviele aktionen gemacht hat die alle gespeichert werden oder wenn i-wo so eine art "Dauererror" herrscht. kann man manchmal auch in dem Fenster sehen was mit Maya immer aufgeht.

Ist das nur bei Edges so oder auch bei Faces oder Vertex?
 
P

pixelator

Hallo, hab mir mal das file runtergeladen und hatte das gleiche Problem. Wenn du mal bei selektiertem Objekt in den Attribute Editor schaust, findest du eine unglaubliche Menge von Tabs. Wie Trebble56 schon schrieb, liegt die Lösung in der nicht gelöschten Konstruktionshistorie. Bei selektiertem Objekt Edit > delete by type > History. Dann geht wieder die Post ab. Dieser Befehl entlastet den Rechner ungemein. Auch bei Kleinkram. Wenn ich z.B. einen sphere modelliere, ist der Tab "polySphere1" oder "makeNurbSphere1" unnütz geworden. Raus damit aus der Konstruktionshistorie :)

Gruß Pixelator
 

Neue Beiträge