Luftaufnahmen über dem Jübergturm


mse-film

Grünschnabel
#1
Hallo,
ich wollte euch mein erstes Projekt vorstellen welches zu 100% aus reinen Luftaufnahmen besteht.
Sonst habe ich in meinem Filmen mal hier und da ein paar Drohnen Shots eingebaut, aber noch nie einen ganzen Clip daraus erstellt.

Würde mich über ein paar Meinungen freuen!

 

jeipack

Erfahrenes Mitglied
#2
Cool!

Bei 1:49 hat es einen Schnitt den ich persönlich unangenehm fand*. Allerdings habe ich den Clip auch ohne Sound geschaut. Eventuell mit Sound macht das ganze Sinn :)


*Du fliegst relativ schnell auf den Turm zu, dann Schnitt und dann fliegst du nochmals aus einem etwas anderen Winkel langsamer darauf zu.
 
#4
Sehr schöne Aufnahmen. :) Und den Schnitt finde ich persönlich nicht ganz so tragisch. Vielleicht hätte man den dadurch erzielten "Effekt" noch etwas verstärken können, indem man noch 2 oder 3 dieser Anflüege mehr macht.
Ich finde es klasse, dass du wirklich auch unterschiedliche Techniken verwendest. Anflüge, Umflüge, Vogelperspektive. Lediglich einen schöneren, beeindruckenderen Steigflug hätte ich mir noch gewünscht. Der bei 0:53 funktioniert zwar, aber er hat von Beginn an schon eine gewisse Distanz.
Aber alles in Allem wirklich schöne Aufnahmen, auch die Gegenlichtsequenz bei 1:34 ist erstaunlich gut geworden.
 
#5
Danke für eure Kommentare.
Ja der 01:49 Schnitt hat viel Dikussion ausgelösst, auch in anderen Foren.
Ich hatte immer das Gefühl das ich bei dem Anflug eine gewisse Anspannung bei dem Betrachter auslösse.
Und das wollte ich einfach drinnen lassen. Weil es...wie man hier auch merkt, für Diskussionen sorgt :)