Lpt-k6


R

Rudi Media

Ich weiß. Ich fang zu viel an und bring zu wenig zu Ende, aber so bin ich halt ^^

Mir ist auf jeden Fall aufgefallen das hier schon so gut wie jeder ein Raumschiff gemacht hat, also schließ ich mich einfach mal an. Ich stell es mal hier in die Werksatt, weil ich es so noch nicht als fertig bezeichnen will.

Der Planet im Hintergrund ist in Photoshop nach einem tut von dW entstanden (Planet in 10 Schritten)

Das Schiff ist für 6 Personen konzipiert (Pilot, Kopilot/Schütze, 4 Passagiere) und soll wichtige Personen aus Krisengebieten fliegen. Es besteht aus 2 Teilen, die beweglich miteinander verbunden sind (wie genau das funktionieren soll hab ich mir noch nicht überlegt). Der hintere Teil ist nur für den Antrieb gedacht und kann bei starken Beschädigungen abgekoppelt werden.

Das Konzept gefällt mir jetzt auf jeden Fall, aber ich werde vielleicht nochmal neu anfangen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Yakul

Erfahrenes Mitglied
Sieht für mich eher aus wie ein überdimensionaler Staubsauger :suspekt: ^^
Texturen sind viel zu groß gekachelt und irgendwie auch unpassend. Belichtung ist etwas kontraproduktiv, da die von der Kamera abgewandte Seite angestrahlt wird. Und abschließend (ich muss es immer wieder sagen, weil es einfach der Wahrheit entspricht):
die Details machen ein Raumschiff aus! Viele kleine Platten, Ecken, Kanten; HighPoly muss das sein!

edit: grad erst gelesen, das mit den beweglichen zwei Teilen... wozu sollte das im All gut sein?
 
R

Rudi Media

Hmm ja ich werd da wohl noch einige Polys reinbringen müssen, um da Details zum Vorschein zu bringen.
Die Textur sollte eigentlich die Verbindung zum Militär verdeutlichen und da das Schiff nicht sehr groß ist find ich es eigentlich passend.

Zu den 2 Teilen: was genau fürn Sinn des hat muss ich mir noch überlegen. Vielleicht um schnelleres An -und Auskoppeln möglich zu machen.
 

Klein0r

Erfahrenes Mitglied
Staubsauger? :) neee
Schlagstock mit integriertem Elektroschocker in Waldbodendesign ;)

Gefällt mir leider garnicht....
Tut mir nen bischen leid :(

lg
 
R

Rudi Media

Hehe dir muss doch nix leid tun ich vertag Kritik ;)
Ich mach das hier schließlich nicht das es ja jedem gefällt, sondern weil ich Spaß dran hab
 

Klein0r

Erfahrenes Mitglied
Naja mit neuen Texturen und ein bischen mehr Liebe zum Detail könnte man sicher was draus machen - ist ja nich ganz verloren ;)

lg
 
R

Rudi Media

So hab jetzt mal begonnen mein Staubsauger zu vernieten, damit das Universum bis Weihnachten noch schön sauber wird.
 

Anhänge

Gewürzwiesel

Erfahrenes Mitglied
Hm... das soll nicht so groß sein? Ich hab irgendwie den EIndruck, als sei das nen riesiges Teil Oo In dem Zustand, den es jetzt hat, gefällt es mir nicht wirklich... aber du machst da schon noch was ordentliches draus ;D
 

ArtificialPro

Pseudo Mitglied
Mir kommt es hart klein vor ^^ Weil die Nieten so groß sind erscheint der Staubsauger...äh... das Raumschiff recht klein. Mach vllt noch kleine Fenster rein, allgemein Details und eine Textur die zur Größe passt. Die grünen Flächen könnten auch noch näher definiert sein.

LG AP
 
R

Rudi Media

Also die Staubsaugerflotte wird in naher Zukunft wohl nicht mehr kommen.
Dafür hab ich aber mit seinem Nachfolger begonnen (kein beutelloser Staubsauger ^^)

Es wird der LPT-K10

Die Form hab ich schon im Kopf und teilweise auf Papier. Und hier sind meine Fortschritte nach ca 3 std.
Jetzt werdet ihr euch sicher fragen: Was will der den mit ner Turbine im All.
Antwort: Gar nichts den es wird kein Raumschiff, sondern ein futuristisches Flugobjekt

Wenn ich weiter bin werd ich ein neues Thema aufmachen ;)
 

Anhänge