Lokale Datenbank in Visual Studio 2005 Express einbinden


Saheeda

Mitglied
Hallo,

ich hab echt schon lange bei Google gesucht und bin immernoch kein Stückchen schlauer. (Nein, das ist keine Ausrede, weil ich zu faul zum Googlen bin...)

Ich habe in VS ein neues Konsolenprojekt erstellt und hinzufügen --> neue Lokale Datenbank ausgewählt. Im Datenbankexplorer sind jetzt meine Tabellen und ich kann über "neue Abfrage" auch Sql-Abfragen machen.

ABER:
Wie mache ich dasselbe im Sourcecode?

Danke schonmal im voraus.
 

Endurion

Erfahrenes Mitglied
Du könntest dir zum Beispiel ein DataSet generieren lassen. (Add->New Item->DataSet auswählen). Da kannst du dann eine oder mehrere Tabellen selektieren und dir Wrapper-Klassen dazu anlegen lassen.
 

Endurion

Erfahrenes Mitglied
Zum Beispiel so:

Code:
DataTable table = DataSet1.Tables["customers"];
  // Presuming the DataTable has a column named id.
  string expression;
  expression = "id=156";
  DataRow[] foundRows;

  // Use the Select method to find all rows matching the filter.
  foundRows = table.Select(expression);

  // Print column 0 of each returned row.
  for(int i = 0; i < foundRows.Length; i ++)
  {
  Console.WriteLine(foundRows[i][0]);
  }
 

Saheeda

Mitglied
Hm, irgendwie funktionierts noch nicht. Ich habe schon bei der 1. Zeile deiner Lösung ein Problem.
Die Methode "Tables[]" ist nicht verfügbar, stattdessen bekomme ich die Optionen im Anhang (im DataSet sind die Tabellen "log" und "user").
Wähle ich z.B. userDataTable aus, bekomme ich die Fehlermeldung ""DataSet1.userDataTable" ist "Typ" und im angegebenen Kontext nicht gültig."
 

Anhänge