Anzeige

Localhost lässt sich nicht starten


Grunge

Erfahrenes Mitglied
#1
Hey,

ich möchte meinen Lokalen Server starten. Ich weiß dass MacOs (ich habe Mojave) dass ganze schon mitbringt.
Lässt sich aber nicht. Insbesondere PHP kriegt keinen "grünen Punkt" in den Einstellungen. Auch wenn ich Xampp oder Mamp nutze, bringt das nix ...
Die entsprechenden Zeilen habe ich selbstverständlich in der httpd.conf aaskommentiert.

Hoffe ihr wisst weiter.

Danke euch !

LG
 

Grunge

Erfahrenes Mitglied
#3
Keine Fehlermeldungen.

Also ich habe in den httpd.conf die entsprechenden Zeilen das "#" entfernt.
Nur in den Einstellungen wird halt nach wie vor angezeigt: php nicht aktiviert
 

Technipion

Erfahrenes Mitglied
#4
Also ich habe in den httpd.conf die entsprechenden Zeilen das "#" entfernt.
Nur in den Einstellungen wird halt nach wie vor angezeigt: php nicht aktiviert
Das ist zu ungenau. Poste mal deine httpd.conf.

Da ich selbst kein MacOS besitze habe ich im Internet nach einer Konfigurationsanleitung gesucht, und bin fündig geworden: https://www.dyclassroom.com/howto-mac/how-to-install-apache-mysql-php-on-macos-mojave-10-14
Hast du diese Schritte so ausgeführt? Gab es zwischendurch Fehlermeldungen?

Was sagt die Ausgabe von $ sudo apachectl configtest ?

Hast du Testweise eine PHP-Datei angelegt und versucht sie aufzurufen?

Gruß Technipion
 

Grunge

Erfahrenes Mitglied
#5
AH00558: httpd: Could not reliably determine the server's fully qualified domain name, using Bens-Mac.local. Set the 'ServerName' directive globally to suppress this message

Syntax OK
ich komme nicht mal auf localhost! Dann heißt es immer der Server sei nicht erreichbar...
 
Anzeige
Anzeige