Lichvolumen

Greg3d

Mitglied
Hi,
habe ne kleine frage: Wie kann ich dass machen dass das Lichtvolumen nur durch die freien stellen scheint nicht durch den körper?
Habe schon vielles ausprobiert und auch die Forumssuche benutzt, war aber nicht erfolgreich.

Danke schon mal

mfg greg
 

Greg3d

Mitglied
Also ich weiss ja jetzt nicht ob die Frage zu kompliziert ist?
Ich möchte es vielleicht noch einmal genauer erklären, Also Ich will eine Schrift von Hinten an leuchten mit dem effekt "Lichtvolumen"aber ich sehe immer den gesammten Lichtkörper durch die Schriftstrahlen obwohl das ja nicht möglich ist im Realen. Wie kann ich das Problem lösen ?
 

Another

Erfahrenes Mitglied
Spotlicht, Schatten (Shadow Map) aktivieren, Volumen Light als Athmo.-Effect, dort die Density runter drehn, bei Bedarf noch an den anderen Werten im Setup rumspielen und nicht direkt ins Licht sehn.
 

Greg3d

Mitglied
HI danke für die Antwort will aber noch nicht so richtig hinhauen habe auch schon sämtliche einstellungen verändert aber ich erreiche nie das ergebnis, was uich mir vorstelle.

Ich probieren eine Schrift von hinten anzuläuchten und ich möchte immer nur den part sehen der gerade von hinten abgeläuchtet wird. Mich stört aber immer das ich einen Kegel sehe was ziemlich unrealistisch aussieht.

Ach und was verstehst du unter "Athmo.-Effect"?

gibt es vielleicht ein tutorial über volumenlicht

Gruß greg3d
 

Another

Erfahrenes Mitglied
Am besten macht man so etwas auch mit 'nem compositing Programm, alá After Effects, etc., denn dort geht sowas ratz fatz -- aber es geht auch halbwegs gut in Max.

Ach und was verstehst du unter "Athmo.-Effect"?

Damit meinte ich nur "Atmospheres & Effects", rechts ganz unten im panel beim Spotlight, dort wo du auch alle anderen Settings noch einstellen kannst. Hier hilft ganz einfach nur alles ausprobieren. Setz beim Licht am besten ma noch den Hotspot/Beam weit runter und bei Falloff/Field hoch. Falls du die duetsche Version haben solltest, dass sind die Parameter, wo du einstellst, in wie weit das Restlicht vom Hauptlichtkegel streut, bzw. sich verringert.

Genaue Zahlen kann ich dir kaum nennen, da es halt darauf ankommt wie groß deine Szene/Buchstaben sind und wie weit dein Licht von den Buchstaben entfernt sind. Setze das Licht am besten nahe dahinter. Probiere viel aus unter den Volume Light Parametern, unter Atmospheres & Effects, viel kann man garnicht verstellen.

Nette Effekte ergeben im übrigen auch, wenn man zwei Lichter ganz nah aneinander hinter Buchstaben setzt, zB ein weißes u. ein rotes, nur die Deckkraft beider etwas drosselt.

gl&hf
 

Sukrim

Erfahrenes Mitglied
Es gibt dazu übrigens auch ein offizielles Tutorial, das mit der Schrift um die Weltkugel, die von nem Scheinwerfer angestrahlt wird...