1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LaTeX - Titelseite (ohne Datum) - weitere Seiten

Dieses Thema im Forum "Sonstige Sprachen" wurde erstellt von jimb0p, 16. September 2013.

  1. jimb0p

    jimb0p Erfahrenes Mitglied

    Hallo Zusammen,

    ich würde in LaTeX gerne eine Titelseite haben ohne Datum und dann sollen beliebig viele Seiten folgende. Es soll ein Matheskript werden. Leider bin ich absoluter Newbie auf dem Gebiet und ich kriege immer bei der Startseite das aktuelle Datum, was ich nicht brauche und ich bekomme nie eine neue Seite hin. Wie wäre der grobe Aufbau eines solchen Dokuments?

    Gruß
     
  2. deepthroat

    deepthroat Erfahrenes Mitglied

  3. jimb0p

    jimb0p Erfahrenes Mitglied

    Danke für den Hinweis, wenn ich den Code abändere, einfüge und daraus eine pdf machen möchte klappt das leider nicht. So sieht der Code aus:

    Code (Text):
    1. \documentclass[a4paper]{article}
    2. \usepackage[ngerman]{babel}
    3. \usepackage[utf8]{inputenc}
    4.  
    5. \begin{titlepage}
    6. \begin{center}
    7.  
    8. \textsc{\LARGE University of Beer}\\[1.5cm]
    9.  
    10. \textsc{\Large Final year project}\\[0.5cm]
    11.  
    12. \end{center}
    13. \end{titlepage}
    Wenn ich ihn genau wie auf der Seite einfüge und daraus eine pdf machen möchte, klappt das auch nicht. Nehme ich zum Testen jedoch das hier:

    Code (Text):
    1. \documentclass[a4paper]{article}
    2. \usepackage[ngerman]{babel}
    3. \usepackage[utf8]{inputenc}
    4.  
    5. \begin{document}
    6. Ein \textit{Minimalbeispiel} sieht so aus.
    7. \end{document}
    klappt es ohne Probleme. Kann es sein dass mir eventuell noch Pakete fehlen die ich installieren muss? Bin nach dem Tutorial hier vorgegangen:

    http://admirableadmin.de/185/latex-unter-ubuntu-installieren
     
  4. Thinker

    Thinker Mitglied

    Dir fehlen keine Pakete, du müßtest nur die Fehlermeldung genau lesen: "Missing \begin{document} .." lautet die bei mir. Wenn du also

    Code (Text):
    1. \begin{document}
    2. \begin{titlepage}
    3. \dots
    4. \end{titlepage}
    5. \end{document}
    schreibst, tuts das (zumindest bei mir).
     
  5. jimb0p

    jimb0p Erfahrenes Mitglied

    Womit arbeitest du dass du eine Fehlermeldung bekommst?
     
  6. Thinker

    Thinker Mitglied

    Auf der Kommandozeile:

    Code (Text):
    1. thinker@gamma:~$ latex /tmp/test.tex
    2. This is pdfTeX, Version 3.1415926-2.4-1.40.13 (TeX Live 2012/Debian)
    3.  restricted \write18 enabled.
    4. entering extended mode
    5. (/tmp/test.tex
    6. LaTeX2e <2011/06/27>
    7. Babel <v3.8m> and hyphenation patterns for english, dumylang, nohyphenation, ng
    8. erman, german, swissgerman, ngerman-x-2012-05-30, german-x-2012-05-30, loaded.
    9. (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/base/article.cls
    10. Document Class: article 2007/10/19 v1.4h Standard LaTeX document class
    11. (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/base/size10.clo))
    12. (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/generic/babel/babel.sty
    13. (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/generic/babel/ngermanb.ldf
    14. (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/generic/babel/babel.def)))
    15. (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/base/inputenc.sty
    16. (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/base/utf8.def
    17. (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/base/t1enc.dfu)
    18. (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/base/ot1enc.dfu)
    19. (/usr/share/texlive/texmf-dist/tex/latex/base/omsenc.dfu)))
    20.  
    21. ! LaTeX Error: Missing \begin{document}.
    22.  
    23. See the LaTeX manual or LaTeX Companion for explanation.
    24. Type  H <return>  for immediate help.
    25.  ...                                              
    26.                                                  
    27. l.6 \begin{center}
    Das ist ein Debian Wheezy:
    Code (Text):
    1. thinker@gamma:~$ apt-cache show texlive |grep Version
    2. Version: 2012.20120611-5
    Früher habe ich meine Hausaufgaben/Übungsblätter mit vim und der Kommandozeile geschrieben, für meine Diplomarbeit, Präsentationen oder längere Texte nahm ich Texlipse, ein eclipse-Plugin.
    Letztlich ists egal, womit du TeX schreibst, aber wenn ein editor die Fehlermeldungen nicht anzeigt, dann solltest du einen anderen nehmen. :)
     
Die Seite wird geladen...