1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LaTeX - Funktion zeichnen mit Tikz

Dieses Thema im Forum "Sonstige Sprachen" wurde erstellt von jimb0p, 14. Oktober 2013.

  1. jimb0p

    jimb0p Erfahrenes Mitglied

    Hallo Zusammen,

    bin in Mathe leider ne richtige null, muss aber mit LaTex die Funktion 2x-15 und Wurzel von x zeichnen in einem Koordinatensystem. Hat da jemand ein Tipp für micht?

    Gruß!
     
  2. Thinker

    Thinker Mitglied

    http://paws.wcu.edu/tsfoguel/tikzpgfmanual.pdf lesen und verstehen. Du kannst dir aus dem Tutorial das Koordinatensystem nehmen und mußt dann nur den Graphen hinzufügen. Dazu berechnest du genügend Stützstellen und lässt dir eine gerundete Linie zeichnen. Mit den Parametern spielen, bis es gut ausschaut.
     
  3. jimb0p

    jimb0p Erfahrenes Mitglied

    Hallo,

    leider bekomme ich es nicht hin beide Funktionen ineinander zu zeichnen. Schaffe es nur bis hier hin:

    Code (Text):
    1. \begin{tikzpicture}
    2.     \draw[step=.5cm,gray,very thin] (-1.9,-1.9) grid (1.9,1.9);
    3.     \draw (-2,0) -- (2,0);
    4.     \draw (0,-2) -- (0,2);
    5.     \draw   (0.9,0) node[anchor=north] {2x-15};
    6.     \draw[thick] (-0.5,-1) -- (1.5,1.5);
    7. \end{tikzpicture}.
    Gibt es keine Möglichkeit die Funktionen direkt einzugeben?
     
  4. jimb0p

    jimb0p Erfahrenes Mitglied

    Sehe ich das richtig dass sich Tikz nur für das freie Zeichnen eignet? Gibt es eventuell elegantere Wege?
     
  5. Thinker

    Thinker Mitglied

Die Seite wird geladen...