Lancer Evo VIII


ArtificialPro

Pseudo Mitglied
Hey Ho,

ich hab jetzt endlich mal mit meinem ersten Auto angefangen. Nachdem ich das Poly by Poly modelling an dem EF2000 gelernt hab, hab ich die jämmerlichen Anfänge von vor paar Monaten weggeschmissen und neu angefangen.

Paar User kennen den ja schon, möcht aber auch gerne Kritiken von "Autoprofis" hören ^^

Die Scheiben sind aber noch voll in Arbeit...

AZ: ne Menge, die Blueprints hatten leuchte Sackungen...
RZ: liegt bereits im 2-5min Bereich ;)

MfG AP
 

Anhänge

Xzebix

Mitglied
ok, also ich kann nicht einschätzen wie viel Erfahrung du hast, da ich von dir noch nichts gesehen habe. Welche Software verwendest du denn?
Also im Automodeling ist es Eins deiner Ersten, wenn ich das richtig verstanden habe, dafür finde ich das gar nicht schlecht.
Was halt fehlt sind die vielen Details, die in so einem Auto vorkommen, die von dir angesprochenen Glasscheiben und allgemein, dass es (ist die bestimmt aufgefallen) recht faltig bzw. uneben oder krumm ist ... ABER, das ist WIP und ich will dich jetzt auch keines wegs schlecht machen oder so, achte einfach mal drauf, wir können dir nur sagen was nicht passt wie du es dann lösen kannst ist sehr viel Learning-by-Doing
Schau mal noch, dass du das Passen der Türen zur restlichen Karosserie hinkriegst (dass keine Tiefen oder Löcher enstehen)
viel erfolg weiterhin, werde es mit verfolgen :)

cya

PS: Ich zähl mich nicht zu Autoprofis, hab mir aber trotzdem das Recht herausgenommen zu Antworten =)
 
Zuletzt bearbeitet:

ArtificialPro

Pseudo Mitglied
Ich benutze Maxon´s Cinema 4D. Es ist nicht eins meiner ersten, es ist DAS erste ;)

Ja da sind noch blöde Falten drin, darfst du auch gerne sagen, bin mit jeder Kritik voll zu frieden, wenns Sachlich bleibt ^^
Das ein kleiner Spalt bei den Türen zum restlichen Chassis ist, war eig beabsichtigt, klar muss noch otimiert werden ;)

LG AP
 

Xzebix

Mitglied
DAS erste, dann Respekt!! Also ansich ist es ja nicht falsch etwas Abstand zwischen Türen und Chassie zu haben ... ehlendige Reibung^^ - aber dann würde ich es gleichmäßig rundum führen und vorallem sollte der Abstand nicht in die Tiefe sondern nur in die Breite gehen, wenn du das jetzt verstehst, es soll nicht nach vorne oder hinten abstehen, sondern halt links, rechts, oben, unten, der abstand rundum eben (von der Seite gesehen).
Ich denk ich meld mich nochmal, wenn du ein Update hast oder mir noch was einfällt ... oder beides^^
cya
 

Neue Beiträge