Läuft mein RAID 1 ?

jimb0p

Erfahrenes Mitglied
Hallo Zusammen,

ich habe an meinem PC im BIOS den SATA Controller auf RAID Mode gestellt und anschließend mein RAID 1 erstellt aus 2x 1TB Festplatten. Nach dem Reboot habe ich unter Windows die RAID Controller Treiber installiert und erneut neugestartet. Nun sehe ich korrekt eine Festplatte mit der Größe 1TB. Aber woher weiß ich das mein RAID auch korrekt läuft? Wenn ich mir alle Laufwerke aufliste taucht "AMD 1X2 Mirror/RAID1 SCSI Disk Device" auf. Ist das für micht die Bestätigung das alles korrekt konfiguriert wurde?

Gruß!
 

sheel

I love Asm
Hi

Dateien schreiben und lesen geht vermutlich, für den Rest ist (auch) nur ein Test eine wirkliche Bestätigung.

Geht es um die Ausfallsicherheit? Im laufenden Betrieb eine Platte ausstecken und schauen obs noch immer geht :D
(auch, wenn man dann vermutlich neu spiegeln muss, damit der Controller die wieder dazugesteckte Platte wieder nimmt)

Und wenns um die Lesegeschwindigkeit geht... Für Linux würd ich sagen "Testen mit dd",
für Windows weiß ich grad nichts Vernünftiges, aber bei Bedarf könnt ich schnell ein Miniprogramm machen...

Und auch mit Raid trotzdem nicht auf Backups verzichten! Raid ist kein Ersatz.
 

Neue Beiträge