Kontrolle von Download-Programmen

Schnitz

Erfahrenes Mitglied
Hallöchen!

Weiß irgendjemand, ob es möglich ist, Programme (zB Kazaa/eDonkey) mit einem kleinen Programm so zu kontrollieren, dass man zählt, wieviel downstream die haben, und bei einem Grenzwert das entsprechende Programm für downloads sperrt?

Auf die Art: Findet das eine nichts, wird es für downloads gesperrt, und das andere hat die ganze Leitung...

Und es wäre schön, wenn das in VB geht, da ich eigentlich bis auf Grundkenntnisse keinen Schimmer von C++ habe...

Ne Idee habe ich auch schon:
Man schaut anhand des Programmnamens nach, wieviel Pakete dafür gedacht sind (wie genau das geht, weiß ich allerdings nicht), und dann kann man dieses Programm sperren. Allerdings sollte es nur gesperrt werden, und nicht beendet. Da liegt irgendwie das wahrscheinlich größere Problem...

Danke schonmal...
 

Daniel Toplak

Erfahrenes Mitglied
Eigentlich geht das in VB schon, allerdings musst du dich da auf alle Fälle mit API-Programmierung auseinandersetzten, damit du Daten aus anderen Anwendung holen kannst und auch andere Programme kontorllieren kannst. Was dabei sehr hilfreich ist, ist das Tool Spy++, das Bei VisualStudio6 dabei ist. Damit kannst du Fensterklassen "ausspionieren". Dann brauchst du dir nur über API-Funktionen ein Handle zu der jeweiligen Anwendung bzw. Fenster holen. Und auch ein Handle für irgendwelche Steuerelemente, da kannst du dann Daten auslesen und auch übertragen.

Gruss Homer