Kommunikation zwischen Android Gerät und Emulator


Meiki Jay

Mitglied
Hallo,
ich bin gerade dabei zu versuchen ein einfaches Peer-2-Peer Programm zu schreiben (Uni Hausaufgabe). Es soll im Grunde möglich sein Nachrichten zwischen zwei Geräten hin und her zu senden, wobei der Empfänger zusätzliche Infos zurückschickt und die RTT berechnet wird. Soweit ist das kein Problem. Jedoch steht uns nur ein Gerät zur Verfügung.

Ist es irgendwie möglich die IP Adresse des Emulators zu ändern oder ihn irgendwie anders als über localhost zu erreichen?

lg Meiki
 

Crash123

Erfahrenes Mitglied
Laut diesem Foren-Beitrag ist das nicht möglich :S
https://groups.google.com/forum/?fromgroups=#!topic/android-ndk/C9DHmEF_8vA

Aber er scheint eine eigene IP zu haben ...

Hab da nur mal kurz im Netz geguggt und wenn du mit
deinem AVD auf http://www.wieistmeineip.de gehst bekommst
du eine IPv4 unterschiedlich von LocalHost is aber die IP mit der du
raus gehst ...

EDIT:

es gäbe auch eine Konsole die man mit dem AVD
erreichen kann aber ifconfig geht nicht )-:

EDIT2: :DDDD

netstat -ni geht aber also ...
Im AVD auf App´s -> Dev Tools -> Terminal Emulator:
Da Dann netstat -ni und du hast die ip des Emulators
unterschiedlich von LocalHost und deinem Rechner

AVD-Terminal.png

Hoffe das Hilft ...