Keine Internet-Verbindung möglich obwohl der ping geht


lord_wr

Grünschnabel
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:
ich habe ein Laptop, welches über WLAN ins Internet geht. Die Internetverbindung wird über ein "ZyXel" WLAN-Router aufgebaut. Seit ein Paar Tagen komme ich nicht ins Internet obwohl folgendes funktioniert:
1. Ich kann mich mit dem Router verbinden und komme auf seine Konfigurationsseite, wo ich nachsehen kann, dass die Verbindung aufgebaut wurde.
2. Ich mache "ping www.gmx.de", alle Packete werden erfolgreich verschickt (0% verlust)
3. Im IE nach dem die Seite z.B. "www.gmx.de" nicht geöffntet wurde, drücke ich auf die Funktion "Verbindung testen" oder so Ähnliches. IE versucht sich mit http://www.microsoft.com zu Verbinden und schreibt danach ein Report, dass die Verbindung in Ordnung ist.

Woran kann es liegen?
 

Navy

Freiwillige Serverwehr
Das hört sich nach einem DNS-Problem an (ich vermute, das Testen der Verbindung vom IE wird über die IP vollzogen). Falls Du Deinem Nertzwerkadapter eine statische IP zugewiesen hast, guck nach, ob Du die richtige DNS-Serveradresse genommen hast. Dort sollte die IP Deines Routers stehen.

Falls Du eine PF installiert hast: Schalte alle unnötigen Services und dann die DFW ab

Wenn das alles nichts hilft kannst Du versuchen über ein gebootetes Linux hinauszugehen, dann kannst Du eingrenzen woran es liegt.
 

lord_wr

Grünschnabel
Navy,
wenn es ein DNS Problem sein sollte, warum funktioniert dan "ping www.gmx.de"?
IP-Adresse bekomme ich von dem Router.
Sinac,
ich glaube, dass der Proxy-Server auch im Router konfiguriert wurde, und ich habe da in der letzten Zeit eigentlich nichts geändert.
 

Lektor21

Erfahrenes Mitglied
Welchen Browser benutzt du?

Wenn IE, dann geh mal unter EXTRAS -> INTERNETOPTIONEN -> VERBINDUNGEN -> LAN - EINSTELLUNGEN und nimm dort alle Häkchen raus!

Vielleicht geht es dann :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Sinac

Erfahrenes Mitglied
Richtig, DNS fällt aus da ping auf hostname geht. Überprüf trotzdem mal alles was mit Proxy und Firewall zusammenhängen könnten.
 

lord_wr

Grünschnabel
Welchen Browser benutzt du?

Wenn IE, dann geh mal unter EXTRAS -> INTERNETOPTIONEN -> VERBINDUNGEN -> LAN - EINSTELLUNGEN und nimm dort alle Häkchen raus!

Vielleicht geht es dann :)
Es geht weder mit IE, noch mit Firefox. Ich glaube, dass das ein Firewall-Problem ist, ich habe da nähmlich eine Testversion "Kaspersky", die eigentlich schon seit Monaten abgelaufen ist. Das Problem kamm aber erst seit ein Paar tagen.
 

lord_wr

Grünschnabel
Hallo zusammen,

also das Problem habe ich jetzt gelöst. "Kaspersky" Antivir hat die ganze Zeit Internetverbindung über http blockiert, obwohl es ausgeschaltet war Dann habe ich das Ding weggekillt und siehe da, alles läuft wieder!
 

dani_space

Grünschnabel
Hallo, ich habe das selbe Problem seit Anfang Dezember. Meine Internetverbindung steht, habe auch über ping gesehen, dass eigentlich alles funktioniert, aber es lässt sich keine Internet Explorer Seite mehr öffnen. Habe auch einen Antivir. Wird dann wohl an dem liegen oder? Was genau muss ich tun? Ihn deinstalltieren? wäre aber schade, da ich mit dem Antivirus ganz zufrieden war. Was kann ich denn sonst kostenlos aus dem Internet nehmen? :confused:Dank... Grüße dani
 

meki

Grünschnabel
Habe das gleiche problem bei linux mint (dual boot) bei windows geht alles aber bei linux nicht habe keine antivirus programe auser das vor installierte windows defender mit firewall auf dem windows