Kein bin-Eintrag in Path, trotzdem gibts Java?

oraclin25

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,

in der Path-Variable meines Windows-Rechner sind folgende Einträge:

%SystemRoot%\system32;%SystemRoot%;%SystemRoot%\System32\Wbem;%SYSTEMROOT%\System32\WindowsPowerShell\v1.0\;C:\Program Files\WIDCOMM\Bluetooth Software\;C:\Program Files\WIDCOMM\Bluetooth Software\syswow64;C:\Program Files (x86)\Common Files\Roxio Shared\10.0\DLLShared\;C:\Program Files (x86)\Common Files\Roxio Shared\DLLShared\

Wie man bereits beim Überfliegen merkt, da ist kein Java-Bin-Ordner drin.

Aber wenn ich
Code:
java -version
ausführe, zeigt es mir an, dass Java installiert ist.

Java ist in der Tat installiert. Aber ich frage mich, wieso findet die Konsole Java obwohl in der Path-Variable kein Java-Bin-Eintrag ist?

Vielen Dank.

Viele Grüße aus Rheinland,

Eure Ratna
 

oraclin25

Erfahrenes Mitglied
Hallo sheel,

haha, ist ja witzig, genau so ist es. Oracle hat mir java in diesen Path installiert. Vielen lieben Dank.

Viele Grüße aus Rheinland,

Eure Ratna
 

Neue Beiträge