Kameraschwenks - virtuell und real

LRK

Erfahrenes Mitglied
Mahlzeit.
Ihr kennt das sicher, die virtuelle Kamera dreht sich um einen ominösen Nullpunkt in ihrem Inneren, der so angelegt ist, dass beim Schwenken keine optische Verschiebung auftritt. So, ich wollte nun mal wissen, wie man den nennt, wo der im realen Leben bei den realen Kameras ist und in wiefern mir dieses Wissen hilfreich sein könnte beim Synchronisieren von realen und Computer-Szenen.

Ich hab' schonmal mit dem etwas aufwändigen maxinternen Motion Tracker gearbeitet aber einfache Schwenks um diesen besagten Nullpunkt müssten doch eigentlich einfacher zu realisieren sein. Was gibt es da sonst noch für Verfahren und Lösungen?

EDIT:
Hier ist ein schönes Beispiel, wie könnte da vorgegangen worden sein?

Und hier noch ein Bild aus der Max-Hilfe. Könnte vielleicht bei Erklärungen helfen.
 

Anhänge

  • virtual_camera.png
    virtual_camera.png
    68,4 KB · Aufrufe: 35
Zuletzt bearbeitet:

LRK

Erfahrenes Mitglied
Meinst Du den Brennpunkt oder auch Fokus der Linse?

Ich habe mich mal rangesetzt und eine Demonstrations-Szene gebastelt. Das Bild ist etwas größer, klickt auf den Link unten um es in einem neuen Tab zu öffnen.
Kurze Erklärung: Das Kamerabild variert je nach Position der Kamera auf der Schiene und je nach Schwenkwinkel. Beim Schwenk fällt die Verschiebung der Perspektive auf wenn die Kamera nicht auf Position B ist, die Objekte und der Fluchtpunkt befinden sich nicht mehr auf einer Linie.

Demonstrationsszene

Gesucht ist die Bezeichung des Punktes B und seine Position innerhalb einer realen Kamera. Ich könnte mir vorstellen, dass es sich hier um den Brennpunkt handelt, würde das aber gerne noch bestätigt sehen.

Ich schätze, jetzt weiß jeder worum's geht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zinken

Erfahrenes Mitglied
Ich gehe mal davon aus, daß Du die Filmebene meinst. Der Brennpunkt liegt darauf - sofern das Bild scharf ist :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: LRK

LRK

Erfahrenes Mitglied
Ich gehe mal davon aus, daß Du die Filmebene meinst. Der Brennpunkt liegt darauf - sofern das Bild scharf ist :)

Aja, also quasi das linke Ende der Strecke A im Bild aus dem ersten Post, ja? Ok, dann hab' ich jetzt mal einen etwas genaueren Plan wie ich die Kamera für Mehrbild-Panoramen fixieren muss.
Danke.