JSON .php File --> Variablenübergabe


DiDiJo

Erfahrenes Mitglied
Hi Leute,

ich habe ein Problem mit einem Projekt. Dort gibt es ne Statistik Seite und ich möchte dort ein Teil meiner Daten aus der DB in einem Linien-Diagramm ausgeben.
Soweit so gut. Ich hab mir also die Open Flash Chart Klasse besort und auf meiner Seite eingebundem. Erstaunlicher weise hat auch das ohne Probleme funktioniert.

NUn hab ich alles nach diesem Schema ans laufen gebracht:
Klick


Nun hab ich ein Chart was immer gleich aussehen wird. In anbetracht der Tatsache, dass ich ein Statistikprgramm entwickele wäre es aber Sinnvoll, wenn ich dieser data.php Datei irgendwelche Varuiablen übergeben könnte.

Ich fachte natürlich, dass ich es mir so ganz einfach machen kann:

HTML:
<a href="chart.php?ofc=data.php&lastDays=30'">Die letzten 30 Tage</a>&nbsp;&nbsp;
    <a href="chart.php?ofc=data.php&lastDays=60">Die letzten 60 Tage</a>&nbsp;&nbsp;
    <a href="chart.php?ofc=data.php&lastDays=90">Die letzten 90 Tage</a>&nbsp;&nbsp;
    <a href="chart.php?ofc=data.php&lastDays=120">Die letzten 120 Tage</a>&nbsp;&nbsp;
    <a href="chart.php?ofc=data.php&lastDays=360">Die letzten 360 Tage</a>

aber weder so oder mit einem weiteren '?' hab ich die Variabeln nicht übernommen bekommen. Kann ich das überhaupt so machen.

Das is übrigens mein Quellcode bis jetzt:

chart.php:
PHP:
<?php
$lastDays = ($_REQUEST['lastDays']) ? $_REQUEST['lastDays'] : 90;
$lastDays = $lastDays * (-1);
?>

<html>
<head>
 
<script type="text/javascript" src="js/swfobject.js"></script>
<script type="text/javascript">
swfobject.embedSWF("open-flash-chart.swf", "my_chart", "960", "500", "9.0.0", "expressInstall.swf");
</script>
 
</head>
<body> 
<div id="daySwitcher">
	<a href="chart.php?ofc=<?=rawurldecode('data.php&lastDays=30');?>">Die letzten 30 Tage</a>&nbsp;&nbsp;
    <a href="chart.php?ofc=data.php&lastDays=60">Die letzten 60 Tage</a>&nbsp;&nbsp;
    <a href="chart.php?ofc=data.php&lastDays=90">Die letzten 90 Tage</a>&nbsp;&nbsp;
    <a href="chart.php?ofc=data.php&lastDays=120">Die letzten 120 Tage</a>&nbsp;&nbsp;
    <a href="chart.php?ofc=data.php&lastDays=360">Die letzten 360 Tage</a>
</div> 
<div id="my_chart"></div>
 
</body>
</html>

data.php:
PHP:
<?php
$lastDays = ($_REQUEST['lastDays']) ? $_REQUEST['lastDays'] : 90;
$lastDays = $lastDays * (-1);


include 'inc/ofc/php-ofc-library/open-flash-chart.php';

// generate some random data
srand((double)microtime()*1000000);

$max = 20;
$tmp = array();
for( $i=1; $i<9; $i++ )
{
  $tmp[] = rand(0,$max);
}

$title = new title( date("D M d Y") );

$line = new line();
$line->set_width(1);
$line->set_colour('#5E4725');
$line->set_values(array(15,12,13,16,19,22,15,16,18));
$line->set_key( "Line 3", 10 );

$x = new x_axis();
$x->set_range($lastDays, 0, 1);

$y = new y_axis();
$y->set_range( 301, 1, 10 );

$chart = new open_flash_chart();
$chart->set_title(new title('Three lines example'));
$chart->set_y_axis($y);
$chart->set_x_axis($x);

$chart->add_element($line);
echo $chart->toString();

?>
 

DiDiJo

Erfahrenes Mitglied
die Chart.php wird standartmäßig so aufgerufen:

HTML:
chart.php?ofc=data.php

die data.php sammelt ja nur die variablen für das Chart
 

DiDiJo

Erfahrenes Mitglied
also laut diesem Tutorial ist genau dass nicht notwendig (zumindest wen nich das richtig verstehe):
klick

Aber ich hab mir das Ganze inzwischen anders zusammengebaut. Ich nutze jetzt die JS/ PHP Lösung:
Ich glaube das ganze wurde hier beschieben:
klick
 

Neue Beiträge

Forum-Statistiken

Themen
272.361
Beiträge
1.558.639
Mitglieder
187.834
Neuestes Mitglied
jordanx0206