JSON firefox Problem

#1
]Liebe Tutorials.de Freunde

Ich bin ein absoluter Laie, was programieren und so angeht.

Habe wegen dem Google Body Explorer extra ne firefox beta installiert und vorher die normale ff version deinstalliert.
Nachdem ich aber mit der Beta version von Ff nicht zu frieden war, lud ihc mir Google Chrome runter und deinstallierte firefox beta wieder und dabei habe ich das Häckchen bei alle benutzerdaten auch löschen und so gesetzt.
Chrome hat bei der installation die Lesezeichen des FF nicht übernommen.
Gestern habe ich dann die norale aktuelle ff version wieder druaf gepackt und naja da waren alle lesezeichen weg.
Ich habe mittels Tuneup Undeledet, die Bookmark als JSON datei wiederherstellen können, dann mit einem editor betrachtet und es sind denke ich alle Lesezeichen noch erhalten.
Nur leider, wenn ich im FF unter Lesezeichen Verwalten , die datei Importieren oder wiederherstellen will, geht dies nicht. Es gibt im www einige seiten, wo man die JSON datei ändern kann oder ähnliches, aber es kommt immer wieder der fehler, das die Datei nicht richtig leserhaft sei oder so. Ich denke, weil da ja soviele sonderzeichen und so drinn sind, das dort etwas falsch ist.
Nun leider kenn ich mich absolut nicht in dieser Thematik aus, dass ich auf eure hilfe angweisen bin. Ich suche jemanden, der weiss, wo der Fehler ist.
Ich könnte die datei hier posten als text oder sie bei einem oneklick hoster hochladen?

Liebe Grüße und Besten Dank im Vorraus

Trackmaster
 

CPoly

Mitglied Weizenbier
#2
Ist das jetzt die Datei, die die Betaversion von FF erzeugt hat und du versuchst sie in die ältere Version einzufügen? Möglicherweise gibt es zwischen den Versionen Unterschiede im Format, aber zeig uns einfach mal die Datei.

Am Besten hängst du die Datei als Anhang an deinen Beitrag im Forum (bester als ein externer Hoster ;)). Durch das einfügen könnten Zeichen verfälscht werden.

Wenn du unten kein Menü für Anhänge siehst, musst du erst unter dem Textfeld auf "Erweitert" klicken.
 
#3
Wow danke erstmal ..

Die Datei, wurde von der alten regulären firefox version, welche ich vor den ganzen disaster installirrt hatte erzeugt.

Fehler beim Hochladen

* bookmarks.html - Ungültige Datei
* bookmarks.json - Ungültige Datei

Ich pack die dann mal in einer RAR datei, hoffe du kannst sie öffnen.
Danke nochmal, denke die dateien werden bei hochladen nicht unterstützt.

Liebe Grüße
 

Anhänge

CPoly

Mitglied Weizenbier
#4
Offensichtlich konnte dieses "Tuneup Undeledet" die Datei zwar finden und scheinbar wiederherstellen, aber die letzten Bytes wurden schon überschrieben. Öffne mal die HTML Datei im Browser und scroll ganz nach unten, da hängt etwas dran, was ursprünglich ganz sicher nicht zur Datei gehörte. Deshalb ist auch das JSON nicht mehr gültig.
Ich kann versuchen den Rest der Datei wieder brauchbar zu machen.

Edit:
Sorry, die JSON Datei ist sehr verschachtelt und das würde ewig dauern die von Hand wieder herzustellen. Ich stelle mal den jetzigen Stand hier rein, vielleicht hat jemand ja eine bessere Idee. Ich hatte von unten angefangen alles wieder aufzubauen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
#5
Ich habe gemerkt, dass Du {] oder ähnliches benutzt, könntest du mir nicht einfach sagen, wann oder wo genau ich diese Sonderzeichen benutzen soll, damit ich das allein hinbekommen kann?
Oder ist es zu schwer? Dann kann ich auch noch etwas lernen. Wäre über feedback sehr glücklich.
 

CPoly

Mitglied Weizenbier
#6
Du kannst dir ja im Internet mal ein Paar Beispiele zu JSON suchen. Das ist ein Dateiformat wie XML oder CSV, welches vorallem im Web häufig benutzt wird.

Hier mal eine Kurzreferenz:

In geschweißten Klammern werden Schlüssel-Wert-Paare (Objekte) komma-separiert gespeichert. Die Schlüssel stehen immer in Anführungsstriche.
Beispiel:
Code:
{"Schlüssel": "Wert", "Foo": 16, "Bar": true}
Jeder Wert kann aber auch wieder ein Objekt sein.
Beispiel:
Code:
{"Schlüssel": "Wert", "Kinder": {"Foo": "Bar"}}
In eckigen Klammern werden Arrays bzw. Listen dargestellt. Diese können auch überall auf der rechten Seite als Wert auftreten.
Beispiel:
Code:
{"Schlüssel": [1,2,3], "Foo": ["Bar", "XXX"]}
Und diese Arrays können wiederrum weitere Arrays oder auch Objekte enthalten.
Beispiel:
Code:
{"Schlüssel": [1,[2,3,[4,5]]], "Foo": ["Bar", {"XXX": 19}]}
 
#7
CPoly wollte mich herzlich bei dir für deine Hilfe bedanken.

Ich glaube es ist leichter, wenn ich mit einem anderen Programm (0&0 unerase) versuche die Datei nocheinmal richtig wiederherzustellen.

Alles Gute

Tracky
 

Neue Beiträge