JFrame ist durchsichtig

lonol15

Mitglied
Hi,das Fenster wird normal geöffnet, aber ich sehe das was hinter der weisen Fläche ist.
In anderen Worten, die weise Fläche fehlt. Als erstes habe ich gedacht, dass das nur ein kleiner bug ist,
aber das bleibt dauerhaft.

Hier mein Code:
Java:
frame=new JFrame("Fenster");
frame.setVisible(true);
frame.setDefaultCloseOperation(JFrame.EXIT_ON_CLOSE );
frame.setResizable(false);
frame.setBackground(Color.LIGHT_GRAY);
frame.setBounds(0, 100,1280,450);

Irgendwelche Ideen?
 

Akeshihiro

Erfahrenes Mitglied
Also bei mir führt der Code aus, was man erwartet. Bei mir ist gar nichts durchsichtig oder sowas.

Übrigens wird setVisible() in der Regel erst zum Schluss aufgerufen, wenn das Fenster wirklich sichtbar gemacht werden soll. Das verhindert ungewollte Effekte, wie z.B. Komponenten, die nicht dargestellt werden.
 

lonol15

Mitglied
Sorry Leute, das lag anscheinend an meinem Computer.
Ich habe ihn neu gestartet und dann ging alles fehlerfrei.
Hätte mich auch ziemlich gewundert wennn das ein Fehler meinerseits gewesen wäre.

Trotsdem danke.
 

Neue Beiträge