JDBC-Rückgabewert in offene Exceltabelle speichern


#1
Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und in der Java Programmierung. Für meine Arbeit benötige ich oft Auswertungen in Excel. Momentan ziehe ich mir die Daten über eine ODBC-SSt. Leider wird der ODBC-Treiber in der nächsten Zeit deinstalliert und eine neu Installierung ist nicht vorgesehen. Jetzt gibt es von Hersteller unseres Ticketsystem die Möglichkeit die Daten über einen JDBC-Treiber auszulesen. Ich habe das mit Squirrel bereits ausprobiert und das hat funktioniert. Da hinter den ganzen Auswertungen komplexe Makros dahinterstehen möchte ich gerne Die Exceldateien behalten. Deswegen meine Leienfrage:

Ist es möglich eine "Bridge" über Java zu schreiben? Ich habe mir das Gedanklich so vorgestellt.

Button in Excelformblatt -> startet "Java-Bridge" und übergibt auch die SQL-Abfrage für die benötigten Daten -> "Java-Bridge führt die Anwendung aus und schreibt die ins offene Worksheet in den Reiter Daten

Hat jemand ähnliches Problem gehabt oder vllt eine einfachere Lösung?

Grüße
Knoppi
 

Neue Beiträge