JavaScript und CodeBehind

YveX

Grünschnabel
Hallo!
Ich habe folgende Frage:

IST:
- Seite laden
- Ein ActiveX-Objekt füllt eine asp:textbox

SOLL:
- Seite laden
- Ein ActiveX-Objekt füllt eine asp:textbox
- Eine CodeBehind-Methode wird ausgeführt
- die asp:textbox wird geleert


Wie kann ich (es gibt ja keinen passenden Standard-Event für die Textbox)
aus Javascript oder sonst irgendwie einen CodeBehind-Event feuern?

HIIIIILLLFEEEE :confused:
 

YveX

Grünschnabel
Leider nicht. Es muss eine Methode ausgeführt werden, bevor die Page neu lädt!
Am besten wär's, wenn sie das nach dem Initial load garnicht mehr tun würde!
 

chironex

Erfahrenes Mitglied
Verstehe ich das richtig?

Am Client wird eine Seite mit einem ActiveX und einer ASP-Textbox angezeigt. Das AcitveX befüllt diese und das ist Dir nicht recht. Du willst, dass dieser Text sofort wieder rausgelöscht wird.
 

YveX

Grünschnabel
Hehe. nein, nein!

Die Textbox wird von einem ActiveX Objekt gefüllt. Korrekt.
Danach soll im CodeBehind eine Methode ausgeführt werden.
Was die macht ist ja egal...(sie führt RFC auf SAP aus)
Danach soll die Textbox wieder geleert werden und das Spiel beginnt von vorne.
 

chironex

Erfahrenes Mitglied
Dann versuch mal, Deiner Textbox im PageLoad folgendes beizubiegen:


Code:
txtSowieso.Attributes["onchange"] ="__doPostBack('txtSowieso','';)";

Kann sein, dass bei der Syntax irgendwo was nicht hundertprozentig passt, habs ausm Gedächtnis geschrieben.

Das sollte den Client dazu bringen, einen Roundtrip zu machen, wenn sich der Inhalt der Textbox ändert.