java!

wo0zy

Erfahrenes Mitglied
hi,

ich will mit java anfangen, und da wollte ich mal fragen was man da so alles zu brauch, compiler und sowas. ich hab mal so bei sun geschaut, aber das sind so kryptische bezeichnungnen das ich da nich durchsehe was ich davon brauch!
wär nett wenn ihr mir den namen sagen könnten wie das heissen muss, oder am besten nen link posten.
thx im voraus!
 

Froschkönig

Grünschnabel
Java installieren

Hallöchen!

Java installieren ist ganz simpel:

Den Download für die neuste Version (Java2 1.4) gibt es auf der Seite "www.java.sun.com/j2se/1.4/download.html".

Du kannst zwischen JRE und SDK wählen, wobei JRE (Java Runtime Enviroment) für normal ausreicht, JRE ist auch in SDK enthalten.

Ich hab über "http" downgeloaded, der Ordner dafür auf deiner Festplatte sollte vielleicht nicht am Ende eines elendig langen Pfades stehen.

Nach der Installation mußt du in der Systemsteuerung unter System, Erweitert, Umgebungsvariablen in Benutzervariablen mit "Neu" folgendes eintragen:Variable"PATH" Wert "C:\Java1.4\bin" und Variable"SET" Wert "HOME=C:\". Dabei ist"Java1.4" nur ein Beispiel, das sollte der Name deines Downloadordners sein, der Pfad und Homelaufwerk entsprechend dessen Position, "\bin" ist notwendig!

Nach einem Neustart ist der Compiler somit verfügbar, dieser wird bei Applikationen (Java-Programme ohne Browser) z.b. in der Eingabeaufforderung immer mit "javac" aufgerufen, egal in welchem Verzeichnis des Homelaufwerkes.

Java-Einsteigerseiten gibt es x-tausende, wichtig vielleicht noch:
In der "readme.html" im Downloadordner unter Java2 Documantation, Java2 Platform API Spezification oder direkt unter "www.sun.com/j2se/1.4/docs/api/index.html" findest du wirlich haarklein alles, was in Java zum programmieren verfügbar ist.

Viel Spaß!
 

TruthsLie

Grünschnabel
Hallo!

also ich möchte hier noch ergänzen, dass es von Borland (http://www.borland.com) für Windows und andere OS' eine recht komfortable Entwicklungsumgebung gibt. Das Dingen nennt sich JBuilder in der Personal Version ist es übrigends kostenlos und du kannst uneingeschränkt rumprogrammieren. Einschränkungen gibt es nur dadurch, das ein paar nützliche Tools fehlen und das du die entstandenen Programme nicht kommerziel vertreiben darfst. Aktuell müsste die Version 6 sein.

Ach ja mit dabei ist das SDK 1.3.02 du kannst die Entwicklungsumgebung aber recht leicht auf 1.4. umstellen