(Java)Programm auf Handys = "normales" Java?

Muckel1986

Erfahrenes Mitglied
Guten Tag zusammen,

dem nächst möchte ich mir Java aneignen um ein Programm zu schreiben, welches auf dem Notebook/PC läuft und auch auf dem Handy. Es soll gewisse Daten speichern und an einem Zeitpunkt X per vibration oder Klingeln (je nach einstellung) an eine Sache errinnern.

Doch nun die Frage, wie ich mir das am besten aneigne. Über die Berufsschule habe ich die "Bücher" von highscore.de - doch mich interessiert ob es da noch bessere gibt und ob das auch Java ist, welches auf Handys mit Java funktioniert.

Gruß und vielen Dank
Muckel
 

Kryptaesthesie

Erfahrenes Mitglied
Hallo :)

...und ob das auch Java ist, welches auf Handys mit Java funktioniert.
Ja, das ist auch das Java! :)
Allerdings gibt es beim Programmieren schon einige Unterschiede!
Grundsätzlich kannst du all dein Wissen, was du bei der Programmierung von Desktop-Anwendungen erwirbst auf die J2ME-Welt anwenden.
Aber es kommen dann einige spezifische Dinge hinzu, wie bspw. das Button-Handling, das Starten der Anwendung, die Oberflächen-Programmierung. So ist es bei J2ME.
Wie es bspw. bei WinMobile Handys ausschaut, weiß ich leider auch nicht. Evtl. läuft da deine Desktop-Anwendung ohne Anpassungen :confused:

Weiß da jemand mehr?


Gruß
Gerrit
 

Muckel1986

Erfahrenes Mitglied
Moin,

danke DIr schonmal. Ziel ist es, dass ich ein System erstelle, welches folgende Daten speichert:
  • Medikament
  • Wirkstoff
  • Einnahme
  • Dosis

Wenn der Einnahme Zeitpunkt erreicht ist, soll es z.B. vibrieren oder klingeln (je nach Einstellung). PC-Seitig soll das Programm noch mehr können, was ich in diesem Beitrag beschrieben habe.

*grübel*Vielleicht doch lieber einen Auftrag erteilen*/grübel*

Gruß Muckel
 

Neue Beiträge