Java in der Schule! Eure Meinung?

maho15

Erfahrenes Mitglied
Ich lerne Java in der Berufschule.
Wie ist eure Meinung dazu?
Wie sieht die Zukunft mit Java aus? Welche Programmierspreche wäre besser?
 

Arne Buchwald

Erfahrenes Mitglied
Hi,

ob eine Programmiersprache gut oder schlecht ist, kann man generell nicht sagen. Das hängt einzig und alleine vom Einsatzgebiet ab, d.h. dem, was man programmieren möchte.

Die allgemein gängisten Sprachen sind jedoch PHP und Perl.
 

krypta

Erfahrenes Mitglied
in der berufsschule? komischer zufall =)

zum thema: ich wuerde generell sagen das es nicht besonders sinnvoll ist in einer berufsschule das "programmieren" zu lehren (bzw diesen versuch zu starten :)). eine berufsschule kann maximal bereits vorhandenes wissen vertiefen, nicht mehr nicht weniger
 

fluessig

Royal Blue
Ich finde es ist nie verkehrt programmieren zu lernen. Java finde ich ist ein nicht einfacher Einstieg. Aber wenn die erste Hürde genommen ist und dir Bewußt wird wie objektorientiertes Programmieren funktioniert, bist du mit Sicherheit zufriedener als mit C oder anderen funktionalen Sprachen. Objektorientiert denken kann in der Planung anstrengend sein, aber die Vorteile sind es wert.
Ob's jetzt Java ist oder was anderes ist egal. Java ist modern und definitiv noch am kommen (gerade mobile Bereich!!)
Ich hab programmieren leider nicht mit Java gelernt, hätte mir einiges erleichtert (na gut, damals gab's Java noch gar nicht, aber was objektorientiertes ist finde ich der bessere Einstieg, denn mit dem Rest wirst du dir immer leicht tun)
 

Jack

Mitglied
Keine gute idee

Ich finde es gut java zu lernen, jedoch meine ich nicht dass man dies in einer allgemeinbildenen Schule lernen sollte, da (z.B. Berufsschule) in seulchen Schulen viel zu wenig zeit vorhanden ist um tiefer in die programmierung einzusteigen. Am schluss kann man vielleicht ein bisschen konsole proggen ein paar threads starten aber richtige anwendungen kann man mit sicherheit nicht schreiben. Ich würde hierfür eher VisualBasic empfehlen, da es erheblich einfacher zu lernen ist und man schnell dialog oder Fensterbasierende Anwendungen erhält. Natürlich sind Java und VisualBasic nich miteinander vergleichbar.