ISDN + DSL Erweiterung

dg87

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

hoffe dass ich im richtigen Forum bin.
Muss folgende Frage klären:

Wieviel gleichzeitige Verbindungen können bei einem ISDN Anschluss mit T-DSL Erweiterung aufgebaut werden.

Wäre nett wenn mir da einer Helfen könnte,
danke
 
K

kaMii

Verbindungen von was?

Internetverbindungen zu einem ISP? Könntest du 3 aufbauen, jeweils eine Verbindung über einen ISDN Kanal sowie eine Verbindung über DSL.

Oder was meinst du jetzt?

Gruss Ben
 

dg87

Erfahrenes Mitglied
ahjo du hattest schon recht. Leider hatte ich die Frage auch so dumm bekommen, deswegen konnte ich nicht ins Detail gehen.

Aber ich hab den Lehrer nochmal nachgefragt es stimmt schon was du gesagt hast.

Vielen Dank für die schnelle Information.

Gruß dg98
 

chrysler

Erfahrenes Mitglied
Internetverbindungen zu einem ISP? Könntest du 3 aufbauen, jeweils eine Verbindung über einen ISDN Kanal sowie eine Verbindung über DSL.
Was denn nun? Zwei oder drei Verbindungen?
Was ist mit den Verbindungen zum Internet Service Provider (ISP) denn eigentlich gemeint ? Kriegt man nicht immer eine IP pro Anschluss?
 
K

kaMii

Was denn nun? Zwei oder drei Verbindungen?

Die maximale Anzahl an Verbindungen (dg78 meinte damit die Verbindung von deinem PC zu einem ISP) sind 3: 2 über ISDN (Kanal 1 und 2) und 1 über DSL!

Was ist mit den Verbindungen zum Internet Service Provider (ISP) denn eigentlich gemeint ?

Die Verbindung zu einem ISP entspricht (ist) einer Internetverbindung.

Kriegt man nicht immer eine IP pro Anschluss?

Da bin ich etwas überfragt.
Ich glaube zu wissen, das man bei der ISDN-Kanalbündelung nur eine IP hatte, die zwei Kanäle also quasi zusammengelegt wurden und man nur eine IP vom ISP bekamen. Bin mir aber nicht mehr ganz sicher. Am besten schaust du dir diesbezüglich Fachliteratur an.
 

chrysler

Erfahrenes Mitglied
Die maximale Anzahl an Verbindungen (dg78 meinte damit die Verbindung von deinem PC zu einem ISP) sind 3: 2 über ISDN (Kanal 1 und 2) und 1 über DSL!

Wozu dienen dann drei Verbindungen zum Provider, wenn man nur eine nutzen kann?
Zu den Kanälen und zur Fachliteratur: Was sind die von dir beschriebenen "Kanäle"? Also wie heißen die und wofür sind die gut? Hast du dich mit Fachliteratur beschäftigt oder kannst du was empfehlen?
 

Flex

(aka Felix Jacobi)
Wozu dienen dann drei Verbindungen zum Provider, wenn man nur eine nutzen kann?
Zu den Kanälen und zur Fachliteratur: Was sind die von dir beschriebenen "Kanäle"? Also wie heißen die und wofür sind die gut? Hast du dich mit Fachliteratur beschäftigt oder kannst du was empfehlen?

DSL nutzt nur eine Leitung.

Dazu kommt noch ISDN die die anderen beiden Leitungen belegt. So dass du effektiv Surfen + 2 Telefongespräche führen könntest. Deshalb bekommst du bei ISDN mehrere Rufnummern zur Verfügung.
 
K

kaMii

Wozu dienen dann drei Verbindungen zum Provider, wenn man nur eine nutzen kann?

Ich hab nie gesagt das man, wenn man mehrere Verbindungen zu einem Provider aufbaut nur eine nutzen kann. Nutzen kannst du alle im Endeffekt erhöht sich durch das nutzen von mehr als einer Verbindung nur deine Bandbreite.

Zu den Kanälen und zur Fachliteratur: Was sind die von dir beschriebenen "Kanäle"? Also wie heißen die und wofür sind die gut?

Soweit ich weiß, hat ein normaler Hausanschluss ein Kabel mit vier Kupferadern. Beim Telefonieren/Surfen über einen Kanal werden 2 Kupferadern benötigt, eine Ader zum senden und eine Ader zum empfangen von digitalen signalen.
D.h. du kannst über den ISDN zwei "Kanäle" aufbauen.
(bin mir aber nicht 100% sicher, was den Hausanschluss angeht drum solltest du da verlässliche Quellen suchen)

Hast du dich mit Fachliteratur beschäftigt oder kannst du was empfehlen?

Ich persönlich habe mich nicht mit Fachliteratur beschäftigt, da ich mich nicht so sehr für das Thema interessiere und ich durch die fehlenden Grundlagen der Elektrotechnik mich dafür zuerst einmal einarbeiten müsste

Wenn du mehr darüber wissen willst schau auf Wikipedia unter "ISDN" nach, dort findest du auch Literaturangaben: http://de.wikipedia.org/wiki/ISDN#Literatur
 

chrysler

Erfahrenes Mitglied
Ich hab nie gesagt das man, wenn man mehrere Verbindungen zu einem Provider aufbaut nur eine nutzen kann. Nutzen kannst du alle im Endeffekt erhöht sich durch das nutzen von mehr als einer Verbindung nur deine Bandbreite.

Das heißt, man könnte an den DSL Anschluss zwei weitere PCs anschließen, ohne dass die Bandbreite des DSL Anschlusses sich verringert?