Internetverbindung über Putty mit java nutzen?!

Kumaro

Mitglied
Hi liebes java-forum, ich häng mal wieder an einer Stelle meines Programms fest.

Ich habe ein Programm geschrieben was Quelltext einer Internetseite ausliest. Nun ist es leider nötig über einen SOCK-Host (eine SSH Verbindung) auf die auszulesende Internetseite zuzugreifen.

Nur leider kann ich nichts dazu finden, wie ich das bewerkstelligen kann? Habt ihr evtl. eine Idee wie ich meinem JavaProgramm mitteile das es über die mit Putty aufgebaute SSH Verbindung auf die Seite zugreift****

Vielen Dank für eure Hilfe.

mfg Kumaro
 

Kumaro

Mitglied
Keiner eine Idee? :( ?

Es existiert ein SSH Tunnel über PuTTY. Dort erscheint ein Consolenfenster so das ich mich einloggen kann auf dem Server. Wenn ich dann unter Firefox bei Einstellungen diesen als Prox auswähle mit localhost und dem passenden Port, dann kann ich eben über diesen Tunnel auf die Seite zugreifen.

Mein Problem ist jetzt das ich nicht genau weiß wie Java auf das Internet zugreift? Wenn ich per JavaCode auf eine Internetseite zugreife. Wie kann ich dort einrichten das Java über localhost mit passendem Port geht?

Gruß
 

genodeftest

Erfahrenes Mitglied
Es gibt Proxy-Einstellungen die du beim Starten an die Virtual Machine weitergeben kannst und als Umgebungsvariable (per System.getProperty) lesen kannst, oder du erstellst einen Proxy, den du bei jeder einzelnen Verbindung angibst. Beides hat aber nichts mit SSH zu tun.

Wenn du möchtest, dass deine Anwendung per SSH kommuniziert, brauchst du eine Implementation des SSH-Protokolls für Java.
 

Kumaro

Mitglied
Ok ich bin fündig geworden. Trotzdem danke!
Der Vollständigkeitshalber:

Folgendes ist die Lösung um über die mit Putty aufgebaute SSH Verbindung zuzugreifen:


Java:
         System.setProperty("socksProxySet", "true");
        System.setProperty("socksProxyHost", "localhost");
        System.setProperty("socksProxyPort", "8080");
Gruß