[InDesign] Schnittmarken und Anschnittmarken

Lichtpilger

Erfahrenes Mitglied
Hallo Zusammen,
eine Frage, wenn ich in InDesign, beim exportieren in PDF-X3 Anschnittmarken und Schnittmarken auf 3mm einstelle.
Wieso werden diese Marken dann immer außerhalb der Eigentlichen Grafik angezeigt?

Ich wollte eigentlich einen weißen 3mm Rand aussen und Marker 3mm nach innen versetzt also innerhalb der Grafik zum Beschneiden haben. Ich glaube fast ich hab da was überhaupt nicht verstanden. :(

Kann mir da jemand helfen?
Danke vielmals :)

Viele Grüße
Lichtpilger
 

Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
Hi,
also ersteinmal zum Verständnis:
Anschnitt ist der Bereich der Angelegt wird um Blitzer beim Schiefschneiden zu vermeiden.
Wenn die Schnittmarken direkt an der Grafik liegen würden wäre das Problem gegeben das man dan unter Umständen noch schwarze Linien im Beschnittenen Produkt aht.
Die Schnittmarken werden direkt an deiner Grafik angelegt wenn du beim PDF-Export im Feld Offset 0 mm angibst. Zufinden unter "Marken und Anschnitt"

Was sind den Anschnittmarken? Die gibt es bei der PDF-Ausgabe nicht.

Viele Grüße
 

Lichtpilger

Erfahrenes Mitglied
Hallo Jan,
vielen Dank für deine Antwort.
Die Offset-Einstellung ist dann wahrscheinlich die Anschnitt-Einstellung?

Dort habe ich 3mm eingetragen. Eben mit dem oben genannten Ergebnis.

Ich habe einmal die Einstellungen und das fertige PDF angehängt.
Vielleicht kannst du daraus sehen was da falsch gelaufen ist.

Danke Dir für deine Hilfe :)

Viele Grüße
Lichtpilger
 

Anhänge

  • test.zip
    397,4 KB · Aufrufe: 224
  • einstellungen.jpg
    einstellungen.jpg
    47 KB · Aufrufe: 1.545

Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
Hi,
nein bei deinem Dokument stimmt alles. Offset heißt der Abstand zu deiner Grafik beträgt 3 mm. Wenn du willst das die Schnittmarken bis zur Grafik gehen dann mußt du 0 einstellen.
Und scheinbar heißen die Anschnittmarken aufm Mac und PC unterschiedlich. Aufm Mac heißen die Beschnittzugabemarken.
Diese Marken benötigt man aber eigentlich normalerweise ja nicht. Oder willst du das so beschneiden das du einen weißen Rand außen rum hast?
Desweiteren solltest du die blaue Fläche 3 mm größer machen da du sonst nichts im Beschnitt liegen hast. Drück mal w in InDesign dann siehst du eine rote Linie um dein Dokument rum das ist der Beschnitt. Alles was da drinnen liegt, liegt in dem Bereich der eventuell abgeschnitten wird. Also nichts wirklich wichtiges in diesen Bereich mit reinnehmen.

Gruß

Viele Grüße
 

Lichtpilger

Erfahrenes Mitglied
Alles Klar,
ich habe ein neues Dokument erstellt mit diesen Einstellungen, nun sollte es passen.
War wohl etwas verdreht bei dem Alten.

Vielen Dank für deine Hilfe!

Grüße
Lichtpilger

Edit: Wo ist der "Thema erledigt" Button hin? :D