importierte objekte -> material fehlerhaft

terasek

Grünschnabel
Hallo.

Ich möchte Objekte im 3ds Format in 3dsMax importieren. Auf diesen Objekten liegen Texturen.
Wenn ich mittels F10...... ein Bild des Objekts rendern lasse, sind die Texturen alle richtig ausgerichtet und gescaled. Alles passt.
Lasse ich nun aber diese Texturen mittels "render to Texture" mit Lichteffekten versehen und will diese dann abspeichern, sind die "alten" Materialien da, aber nicht mehr richtig ausgerichtet und völlig aus der Form geraten.

Wie kann ich es erreichen, dass auch da die Materialien noch richtig platziert sind ?
Habt ihr eine Lösung ?

Danke im voraus !

terasek
 

Sven Fischer

Erfahrenes Mitglied
ich denke es wird ausreichend sein ein UWV-Map darüber zu legen, damit die Koordinaten der Textur "fix" sind. Damit sollte sich eigendlich dein Problem erledigt haben
 

cycovery

Erfahrenes Mitglied
Render to texture hat standardmässig uv unwrap aktiviert - da wird automatisch ein neuer uv kanal erzeugt. Deaktivier das und nimm den uv kanal, den du bisher benutzt (sofern du keine überlappungen in deinen uvs hast zumindest - sonst solltest du einen neues uv mapping für die gebaketen texturen erstellen).

beim rendern wählst du am besten keinen target slot und weist die verschiedenen gerenderten maps dann von hand zu - dann kriegst du sicher keine Probleme mit den materialien.