IIS-Problem - Interner Serverfehler


ParadiseCity

Erfahrenes Mitglied
Hi!

Wollte mir heute den IIS wieder installieren - Gesagt getan, WinXP-CD eingelegt, installiert, wollte gleich mal testen, indem ich http://localhost eingebe...NICHTS "HTTP 500 Interner Serverfehler"

Dann hab ich nachgeschaut, ob der IIS auch gestartet ist; jep gestartet. Neugestartet und eine test.asp angelegt. Wieder das selbe Resultat Interner Serverfehler

Was kann es denn da noch haben

//EDIT:
Wenn ich eine ASP-Seite im Firefox öffne, bringt er mir folgende Meldung:
Server Application Error
The server has encountered an error while loading an application during the processing of your request. Please refer to the event log for more detail information. Please contact the server administrator for assistance.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lord-Lance

Was hast denn für eine Seite im Inetpub\wwwroot\ oder in dem Verzeichnis das du angegeben hast?

Sonst leg dir dort mal eine default.asp an mit dem Inhalt <% =now() %> an.
 

ParadiseCity

Erfahrenes Mitglied
Im wwwroot liegen die normalen Standard-files: iisstart.asp, localstart.asp
und dann hab ich mir einen Ordner angelegt test und da default.asp mit dem Inhalt
Code:
<% response.write("HALLO HALLO") %>
Kann keine einzige datei aufrufen...überall die selbe Meldung
 
L

Lord-Lance

Hast du den Computer neu gestartet nach der Installation vom IIS? IIS nochmal installieren?
 

ParadiseCity

Erfahrenes Mitglied
Pfad im IIS-Snap-In ?
Wenn ich in der Computerverwaltung auf Internet-Informationsdienste gehe -> Websites -> Standardwebsite, dann sehe ich die Ordner/Dateien von wwwroot
 

Luzie

Erfahrenes Mitglied
Hi

hast Du ne Firewall laufen?
Könnte auch am Norton Script_Blocker liegen, falls der aktiviert ist bzw. Du den Norton auf der Platte hast.
 

ParadiseCity

Erfahrenes Mitglied
Jep, hab ne Firewall (aber nichts von Norton ;) ) und wäre auch richtig eingestellt.
Habs auch schon mit deaktivierter Firewall versucht...
 

Luzie

Erfahrenes Mitglied
Hi

hast Du mal im IE das Häkchen für "kurze HTTP-Fehlermeldungen anzeigen" rausgenommen? Dann könnte es sein, dass der genaue Fehler angeziegt wird.

Wie sieht es denn UPDATE-technisch aus?
Lädst Du die regelmäßig runter?

Hast Du mal ein viruelles Verzeichnis im IIS angelegt und eine Datei dort hinein gespeichert und versucht aufzurufen.
 

ParadiseCity

Erfahrenes Mitglied
Wenn ich die kurzen Fehlermeldungen deaktiviere bekomm ich folgende:
Server Application Error
The server has encountered an error while loading an application during the processing of your request. Please refer to the event log for more detail information. Please contact the server administrator for assistance.


Nö, updates hab ich noch nie installiert und bin bisher ohne Probleme vorangekommen ;)

Virtuelles verzeichnis hab ich auch schon probiert...
 

flashOr

Erfahrenes Mitglied
Hi, konnte das Problem irgendwie gelöst werden? Hab genau denselben Fehler und weiß nicht mehr was ich noch machen soll.
 

Luzie

Erfahrenes Mitglied
Hi

ein interner Serverfehler kann sehr viele Ursachen haben.
Ohne Fehlerbeschreibung kann da kaum jemand helfen.
 

flashOr

Erfahrenes Mitglied
Also gut, was braucht ihr alles? Ich habe einfach eine Datei Default.asp mit dem Inhalt <% =now() %> wie oben beschrieben angelegt.
Als Resultat bekomme ich nur den Internen Server Fehler, im Firefox Server Application Error.
Im Logfile des IIS ist zu sehen:
10:14:15 127.0.0.1 GET /Default.asp 500

Der Fehler tritt bei allen ASP Seiten auf, auch bei der Windows Hilfe zum IIS. Betriebssystem ist Windows 2000.
Im Event Log steht:
The server failed to load application '/LM/W3SVC/1/ROOT/IISHELP'
The error was 'Server execution failed'

EDIT: Problem gelöst --> http://www.iisfaq.com/?View=A463
 
Zuletzt bearbeitet:

MaPa2701

Grünschnabel
hast du auch in bei IIS -> Standardwebsite (rechtsklick->eigenschaften) die richtige ip adresse angegeben, wenn du das ganze local versuchen willst musst du 127.0.0.1eintragen, dann kannst du mit http://localhost/ zugreifen.

Gruß MaPa
 

airliner

Erfahrenes Mitglied
Auch wenn ich diesen Beitrag hier aus der Versenkung hole, so kann das für Neulinge sicherlich nicht verkehrt sein:

Es müssen Schreib-/Leserechte ggf angelegt bzw editiert werden. Dazu Rechtsklick auf den jeweiligen Ordner-->Eigenschaften-->Sicherheit und dort wenigstens dem User, mit dem ihr euch gerade angemeldet habt, volle Zugriffsrechte geben.