ID in Datenbank automatisch generieren

sunfy

Grünschnabel
ID in Datenbank automatisch generieren?

Guden Leutz.
Ich will mit Delphi ein Tool schreiben, das Personen mit verschiedenen Eigenschaften verwaltet und mehrere Tabellen verknüpft werden, um Daten mit SQl auszusortieren.


Dazu möchte ich jeder Person eine eindeutige ID zuweisen.
Kann ich irgendwo einstellen, dass sich diese ID automaitsch erzeugt, wenn ich eine neue Person anlege,
(geht das in bei der Erstellung der Datenbankoberfläche irgendwie mit einer Regel o.ä.)

oder muß ich eine procedure schreiben, die immer die höchste aktuelle ID aus der Tabelle ausliest und dann die nächst höhere Zahl einträgt?

Thnx Sunfy
 
Zuletzt bearbeitet:

Dario Linsky

Erfahrenes Mitglied
Bei den meisten Datenbanksystemen kannst Du auf ein Feld das auto_increment-Flag (kann evtl. auch anders heissen, bei Access z.B. "AutoWert") setzen. Damit wird der Wert automatisch hochgezählt, wenn ein neuer Datensatz eingefügt wird.
Natürlich kannst Du diese Werte auch von Hand erzeugen, was unter bestimmten Umständen sinnvoller ist.
 

sunfy

Grünschnabel
ok, ich habe es gefunden,
bei der Datenbankoberfläche von Delphi nennt sich der ID Counter der sich selbst erstellt +(zähler).
Wenn man einer Spalte diesen Typ zuweist generiert er automatisch die nächst höhere Zahl, wenn ein neuer Datensatz erzeugt wird.

Danke nochmal.
Gruß Sunfy