Hilfe .... ein Poligon fehlt

mirek

Grünschnabel
Hallo

Ich must sagen dass ich bin Anfänger in i 3ds Max .
Aus diesem Grund habe ich eine frage …
Ich versuche einen Schach Springerfigur aus 3ds Max Lehrgängen zu erstellen.
Leider ich bei Erstellung der Oberfläche habe ich immer den gleichen Fehler ( schon bei der 1 hälfte )
Und zwar unter dem Kin des Pferdchen fehlt in ganzes Poligon .
Nun ich habe alle Punkte verbunden durch Verschweißen bis einem Abstand von 0,1 bis 7,0 Einheiten ( mehr gehet es nicht durch die Deformation )
In der höchsten Auflösung sind keine sichtbare abstände zu sehen .
Die Scheitelpunkte möchten sich nicht zusammen verbinden.
Ich sehe dass wenn ich andere punkte auswähle und verschiebe dann sie sind auch nicht verschweißt .
Aber die Poligone der Oberfläche sind trotzdem in Ordnung ( sichtbar )
Ich verzweifele schon und reiße mir die Haare aus dem kopf .
Was konnte ich den falsch gemacht haben.

Danke für eure Unterstützung
mirek
 

pudingpanzer

Mitglied
Hi! ich glaub du musst das model rechts klicken und dann in editable poly konvertieren dann gehste auf die poly auswahl und unten steht dann create , wenn du geklickt hast siehst du vertices und da wo der poly fehlt verbindest du die vertices und dann hast du ein poly erzeugt

es hört sich verwirrend an (meine schuld sorry bin selber noch ein newbie) aber wenn du das so machst erklärt sich alles von selbst!!






MFG Puding:eek:
 

mirek

Grünschnabel
Hallo pudingpanzer

Danke für deine Hilfe.
Es hat funktioniert ….
Logische Erklärung wäre nur das die punkte wurden nicht Korrekt verbunden.
Aber warum funktioniert das nicht mit dem verschweißen oder verschmelzen.


Grüß
Mirek
 
Zuletzt bearbeitet:

pudingpanzer

Mitglied
du musst weiter im editable poly bleiben .....dann gehst du auf die vertices auswahl
dan markierst du alle vertices deines models strg+a dann steht im vertices menü weiter unten weld rechts von weld ist ein kästchen da klickste drauf dann kommt eine auswahl da steht

wieviele vertices es vorher waren und wieviele danach z.B. before:89 after:86

dann klickste auf ok und dann müssten die eigentlich verbunden sein

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

eine andere methode ist das du zu diesem modiefier dings gehst , das fenster mit diesen gaaanzen tools, und dann Cap Holes suchst das verschweist die vertices nicht bringts sie aber auf die selben plätze also hast du dann auch ein sauberes ergebniss









3dsmax ist zwar ein tolles Programm aber auch ein unendliches Gewirr von Einstellungen die du beachten musst

am einfachsten ist es alles auszuprobieren und für dich die effektivste Art zu Modeln auszusuchen

aber nicht das du da jetzt wild herumklickst das ist dann kacke wenn du vergisst was die standart einstellungen sind und dann geht überhaupt nichts mehr




Gruß Puding!
 
Zuletzt bearbeitet: