Hilfe beim einrichten von Win Server 08 R2

smyle

Erfahrenes Mitglied
Weisst du was? Ich glaube es stimmt irgend etwas mit dem MySQL nicht. Denn ich habe jetzt die Config Datei erstellt (Siehe Anhang) und bei $cfg['Servers'][$i]['extension'] habe ich mysql eingegeben.

Und nun erhalte ich folgende Meldung:
The mysql extension is missing. Please check your PHP configuration. <a href="Documentation.html#faqmysql" target="documentation"><img class="icon" src="./themes/pmahomme/img/b_help.png" width="11" height="11" alt="Documentation" title="Documentation" /></a>

Eigendlich das selbe wie vorher nur das diesmal mysql ist und nicht mysqli.
Somit habe ich nochmals die php info seite angeschaut und dort wird mir werde mysql noch mysqli angezeigt.
Habe bei den Services nachgeschaut ob mysql läuft und es ist gestartet.

Somit habe ich mir gedacht das man sich im MySQL Workbench anmelden muss.
Habe mich bei Loocal instance MySQL angemeldet. Hat leider aber auch nichts gebracht.

Es ist das erste mal das ich versuche einen Webserver zu vorzubereiten. Habe das vorher noch nie gemacht. Daher habe ich keine Anhnung wie man das problem lösen könnte.
 

Anhänge

  • config.inc.txt
    3,8 KB · Aufrufe: 12
  • mysqlService.jpg
    mysqlService.jpg
    35,2 KB · Aufrufe: 6
  • mysqlworkbench.jpg
    mysqlworkbench.jpg
    51,6 KB · Aufrufe: 7

bernd00

Mitglied
Irgendetwas scheint wirklich nicht zu stimmen. Hast du die php5 ISAPI hinzugefügt? mal ganz blöd gefragt. Sonst dürfte eigentlich garkein PHP Script ausgeführt werden. Umgebungsvariable gesetzt?

Wenn du die phpinfo seite nach mysql durchsuchst, wird dann garnichts gefunden?
Deine Konfiguration von mysql in der php.ini ist genauso wie meine.
Wo liegen die dll Dateien? Im PHP Unterordner ext? dann setze mal in der php.ini das Verzeichnis so:
Code:
extension_dir = "./ext"
und dann wieder iisreset aufrufen. Immer bei php.ini Änderungen iisreset aufrufen, sondern werden die Änderungen nicht wirksam.

Ich hatte auch mal ein Problem mit einer PHP Installation, das konnte ich nur lösen, indem ich eine andere Version installierte. Wäre die letzte Hoffnung, da schon deine phpinfo anscheinend falsche Werte ausgibt (configuration file).

Schau mal ob dir die Anleitung hilft:
http://www.zdnet.de/magazin/3914893...tegration-von-php-und-mysql-unter-windows.htm
 

smyle

Erfahrenes Mitglied
Funktioniert nicht. Aber ich brauche auch Apache und nicht IIS.

Wenn ich in der info datei nach mysql suche findet es nur mysqlnd.

Weist du per Zufall wo man eine ältere Version von phpmyadmin herunterladen kann? Auf der Homepage ist immer nur die Version 3.4.5 zum Downladen. Möchte das mal mit einer älteren Version versuchen ...
 
Zuletzt bearbeitet:

bernd00

Mitglied
ahso, du benutzt garnicht den IIS. Apache habe ich noch nicht manuell auf nem windows server installiert. Dann kannst du auch direkt xampp oder wampp nehmen. Da hast du alles direkt in einem paket.

Meinte eine ältere PHP Version, bei PHPmyadmin sollte das Problem nicht liegen. PHP erkentn die MySQL Erweiterungen ja garnicht.
 

smyle

Erfahrenes Mitglied
:) Ja Xampp kenne ich, habe ich auch schon gebraucht. Aber mir geht es darum einmal einen Server komplet mit Apache (kein Linux) bereitzustellen. Einfach für den Fall das ich das mal brauchen würde.

Ich versuch das ganze indemfal mit einer älteren version von php.

Übrigenst wenn ich im cmd php -v eingebe scheint alles zu funktionieren (Siehe Anhang) und fehlermeldungen erhalte ich nämlich keine dabei.
 

Anhänge

  • php.bmp
    90,8 KB · Aufrufe: 10

bernd00

Mitglied
da spricht nichts dagegen, ist immer gut zu wissen wie das geht. Mit einem Windows Server würde ich allerdings den IIS7 nehmen, der ist ja schon dabei, und wenn später mal sharepoint dazu kommt dann ist der schon eingerichtet.

php -v gibt die Version aus, aber ob es auch prüft ob alle Erweiterungen eingebunden sind, oder korrekt laufen, das weiß ich nicht.

Dann hat dir ja ein iisreset garnichts gebracht (oder sogar eine Fehlermeldung). Hast du dann den Apache nach jeder php.ini Änderung neugestartet?

Auf die schnelle hat Google diese Tut gebracht, ich selbst habe es jetzt nicht gelesen, vielleicht hilft es dir:
http://www.ampsoft.net/webdesign-l/how-to-install-apache-php-mysql.html
 
Zuletzt bearbeitet:

smyle

Erfahrenes Mitglied
:) Es scheint jetzt zu funktionieren :)
wahrscheinlich war die Ziele LoadModule php5_module "c:/php/php5apache2.dll" im httpd.conf falsch.

Mein nächster Schritt ist es, ein Webserver aufzusetzten mit IIS7 wie du gesagt hast. Mal schauen ob ich das hin bekomme.

Danke für deine Hilfe

Vielleicht melde ich mich wieder wegen dem IIS ;)