Guitar Rig XE


fender500

Grünschnabel
Hallo, wer kann mir bei einem Problem mit o.a. Gitarrensoundkarte helfen:
Sobald ich den Guitarrig an meinen Laptop über USB anschließe, höre ich über die angeschlossene PA manchmal einen sehr störenden hochfrequenten Ton, der wahrscheinlich von der Festplatte des Laptops erzeugt und evtl. uber den USB-Port übertragen wird. Oder streut die hohe Frequenz direkt in den Guitarrig 'rein
Hat jemand dieses Problem schon einmal gehabt und irgendwie gelöst?
 

fender500

Grünschnabel
Nein, dann habe ich das Problem nicht. Ich konnte das gerade erst nachvollziehen, da ich mir noch ein USB-Netzteil besorgt habe. Also: Netzteil dran, Laptop unmittelbar daneben gestellt und hochgefahren: Nichts zu hören.
 

Fenderbender

Mitglied
Versuch doch mal alle Netzteile (Endstufe, Laptop usw.) an einen Mehrfachstecker zu hängen.
Oder hat deine Endstufe vielleicht auch einen "floating" Schalter? Dieser steht meist auf "ground" was auch öfters ein Brummen oder Rauschen hervorrufen kann (hatte ich auch mal als ich einen PC angeschlossen hatte, nach dem wechsel auf floating hatte ich keine Probleme mehr).


Mfg
 

Neue Beiträge