.gif's kommen alle schwarz raus...

vault-tec

Erfahrenes Mitglied
Hallo, ihr lieben Graphiker...

Ich soll momentan den Banner-Upload für eine WebSite implementieren, was bisher soweit auch ganz gut geklappt hat.
Bilder vom Typ .bmp oder .jpeg (bzw. .jpg) werden problemlos hochgeladen und vorher optisch angepasst sowie datentechnisch komprimiert.
Witzigerweise habe ich mit dem Hauptformat für Banner, wie ich sie kenne, dem .gif-Format Probleme bei der Darstellung:
Die .gif's haben nach der optischen Anpassung völlig verfälschte Farben;
so wird aus "transparent" beispielsweise "schwarz". :suspekt:
Woran kann das liegen?
Muss ich .gif's irgendwie anders behandeln als andere Graphik-Formate?
Ich würde diese Fragen jetzt hier gerne mal an die Graphik-Profis stellen, da ich keiner bin.

Vielen Dank im Voraus!

Gruß, Niko
 

fluessig

Royal Blue
Wieso veränderst du die Grafikdateien überhaupt?

Kannst du sie nicht einfach wie sie sind hochladen? (was soll "optisch angepasst" bedeuten?)
 

vault-tec

Erfahrenes Mitglied
Die optische Anpassung brauche ich, weil ich die Banner an unterschiedlichen Stellen in unterschiedlichen Formaten anzeigen will (178x96 und 625x235 z.B.).
Für den Hochladenden soll es aber nicht zwingend nötig sein, dass der sich an ein Graphikprogramm setzt zum "stutzen".
Angepasst werden die Bilder/Banner Seitenverhältnistreu, werden also nicht gestreckt oder gezerrt.
Implementieren tue ich das ganze übrigens unter ASP.NET.
Wenn ich sie optisch nicht anpasse, sind sie normal, machen mir aber mein Page-Design damit völlig kaputt (verzerren alles).

EDIT: Ok, das ganze hat sich geklärt. Es gibt zum Glück auch einen alternativen Weg, der es mir erspart, durch eigenen Code die Bilder zu "stutzen".

Gruß, Niko
 
Zuletzt bearbeitet: