Gibt es die Eierlegende Wollmilchsau?

SpiceLab

ZENmechanic
Vermutlich wegen rechtlichen Problemen!?
Zum Bleistift :D
Nehmen wir von jedem großen Hersteller die 3 letzten Versionen, brauchen wir mindestens 12 verschiedene Browser
Tja, und wo die Parallelinstallation dreier Browserversionen auf einem PC nicht möglich ist, gibt es ja virtuelle Maschinen, wie z.B. Virtual Box :cool:
Fällt schon mal aus der Liste raus -> F12 -> ältere Version wählen :D
 
Zuletzt bearbeitet:

sheel

I love Asm
Btw., was du da oben beschreibst, zB. normal nicht erlaubte Geldbeträge, sind alles
Funktionen der Software, die implementiert, aber versteckt oder eingeschränkt sind.
Nicht das Selbe wie ein Programm, dass 5 andere Programme (und alle Versionen
davon) in sich vereint.

Den Kern jedes Browsers raustrennen und alles in ein einzelnes Programm
stopfen geht schon (außer bei ClosedSource-Zeug wie IE), nur ist das
a) doch nicht so wenig Arbeit
b) das laufend am neuesten Stand zu halten ist noch viel mehr Arbeit
c) um mit dem AmNeuestenStandHalten überhaupt den Browserherstellern
hinterherzukommen brauchts mehr als einen Entwickler
d) man riskiert, dass man selber Fehler mit reinbringt, die den echten Browser
dann erst wieder zuverlässiger als das eigene Ding machen
usw.usw.
Da man sich die fertigen Browser einfach installieren kann, also die ganze
Arbeit eigentlich komplett sinnlos ist, will sich das wohl keiner antun
 

SpiceLab

ZENmechanic
Den Kern jedes Browsers raustrennen und alles in ein einzelnes Programm
stopfen geht schon (außer bei ClosedSource-Zeug wie IE), nur ist das
a) doch nicht so wenig Arbeit
b) das laufend am neuesten Stand zu halten ist noch viel mehr Arbeit
c) um mit dem AmNeuestenStandHalten überhaupt den Browserherstellern
hinterherzukommen brauchts mehr als einen Entwickler
usw.usw.
Da man sich die fertigen Browser einfach installieren kann, also die ganze
Arbeit eigentlich komplett sinnlos ist, will sich das wohl keiner antun
Keine weiteren Fragen, Euer Ehren :D
 

sheel

I love Asm
(Ganz OT:
Genau vor einer Woche hatten wir ja über Flash geredet, da hatte es 568 CVE-bekannte Sicherheitsprobleme.
Innerhalb dieser einen Woche sinds 9 mehr geworden (also 577), und 7 von den 9 haben die höchste
"Gefahren"-stufe (10 von 10). Bitte bitte nichts neues in Flash machen)
 

alxy

Erfahrenes Mitglied
Naja, es gibt ja virtualisierte Umgebungen und so genannte Provisioners. Ich zum Beispiel benutze Vagrant und kann mir bestimmte Betriebssysteme und Software aussuchen, die bei einem "vagrant provision" automatisch darauf installiert und konfiguriert wird. Im normalfall ist das natürlich ein linux basiertes OS und die Software sind Web/Datenbankserver und nicht Browser.

Was ich zsätzlich auch noch immer mal wieder gelesen habe ist puppet:
- https://puppetlabs.com/puppet/what-is-puppet
- https://de.wikipedia.org/wiki/Puppet_(Software)

Kannst du dir ja mal anschauen, was genau das ist und macht. Klingt aber so, als könnte man auch nen ganzen Softwarestack damit automatisiert installieren.
 

Cromon

Erfahrenes Mitglied
Wie machen das denn profesionelle Designer?

"Wird schon schief gehen.". Bzw halt Paretoprinzip. Zielpublikum anschauen, Statistiken der Browser dazu finden und die Top 3 auswählen, der Rest funktioniert wenn er funktioniert, und sonst halt eben nicht. Kann man später immernoch einbauen, sollte man merken, dass es sich dennoch lohnt. Ist zumindest überall wo ich bisher war so.
 

abuzze

Erfahrenes Mitglied
Diese angebotenen Services(browserstack etc. ) sind meines Erachtens wenig hilfreich wenn es ums Detail geht, sie Emulieren irgendetwas, was oftmals mit der tatsächlichen Umgebung nicht übereinstimmt.

Rechtliche Probleme kommen generell hinzu, wenn die Browser nicht Freeware sind, wie soll da jemand diesen Browser legal in eigener Software verwenden?
Oder: Wie soll man bspw. legal einen aktuellen Safari für ein Apple-OS auf einem nicht-Apple-Gerät installieren(es ginge theoretisch per VM, wäre aber illegal, da es generell nur auf Apple-Hardware installiert werden darf).

Wirklich echt testen kannst du nur mit echter Hard-/SoftWare, ich gehe mal davon aus das "Profis" dies so tun.