Garten/Baumanimation in 3Ds Max

netCU

Grünschnabel
Hallo,

ich bin leider absoluter Neuling in 3D Dingen und lade mir gerade die 30 Tage Trial von 3ds Max herunter. Ist es möglich innerhalb von einem Tag eine Baumanimation für mich als Anfänger zu erstellen, oder ist das als Anfänger praktisch unmöglich?

Meine Idee: Ich habe ein Bild eines leeren Gartens - den wollte ich als Hintergrund benutzen. Darauf soll jetzt ein Baum nach dem anderen erscheinen (Bäume wachsen im Garten) - am besten noch mit einem sichtbaren Wachstum - dauer der ganze Animation ca. 15-20 Sekunden - es soll so relastisch wie möglich ausschauen, aber es muss nicht perfekt sein - wenn man erkennt, dass da Bäume wachsen ist das schon in Ordnung so.

Vielen Dank für Antworten.
 

qji8

Mitglied
Ist nicht ganz so einfach.Besonders wenn du noch gar keine Erfahrungen haßt.Modellieren, Animieren,Texturieren und Lichtquellen - da solltest du schon eine gewisse Grundkenntnis mitbringen.Gerade der Wachstumsprozess ist schwierig.

An nur einem Tag ist das glaub ich nicht drinn.

Spine-extrusion wird zu kompliziert, einfach Bäume auf Ebenen zu mappen bringt nicht den Wachstumseffekt. Was du probieren könntest wäre es Kugeln(Laubwerk) auf Zylinder (Stamm)zu setzen und diese dann einfach hoch zu transformieren. Ist dann aber abstrakt und sehr cartoon-haft.

Das Programm zu installieren, es kennenzulernen, sich einzuarbeiten und eine Animation zusammenzubauen...nur 1 Tag!?..wäre doch sehr gewagt.probieren würde ich es schon, aber du wirst deinen anspruch schon sehr zurückschrauben müssen.

qji8
 

netCU

Grünschnabel
Dank dir für die Antwort - ich dachte mir das schon.

Jetzt wirds halt nur die einfache Variante in Flash, da kenn ich mich wenigstens aus. Ich glaub da braucht es vorher einen Kurs wenn man mal etwas in einem 3D Programm vernünftig machen will.
 

Sukrim

Erfahrenes Mitglied
Naja, Max hat doch diese vorgefertigten "foilage" Objekte, die schauen eh nicht sooo schlecht aus, wenn man da ne Textur drauflegt...

Aber ob man ohne Vorkenntnisse in einem einzigen Tag auch nur mehr als ne hüpfende Teekanne in Max schafft? Ich weiß nicht so recht...

Mach einfach mal die beiligenden Tutorials, in 30 Tagen schafft man das schon und dann kannst du auch schon einigermaßen mit Max oder ähnlichen Programmen umgehen!