Frage bezüglich xhtml/Doctype und dem Gebiet...

Muckel1986

Erfahrenes Mitglied
Guten Abend zusammen,

habe bei einer Seite folgenden Aufbau:
Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN"
    "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="en" lang="en">
<head>
<meta http-equiv="Content-type" content="text/html;charset=UTF-8" />
Der xhtml-Validierungsservice von w3c sagt mir auch, dass dies Valid xhtml ist: "This document was successfully checked as XHTML 1.0 Strict!"

Doch bei dem css Validierungsservice von w3c klappt dies nicht. Da bekomme ich die Fehlermeldung: "Encountered "DOCTYPE" at line 1, column 3. Was expecting: <EOF> "

Doch was bedeutet dies und vorallem wie kann ich diesen Fehler beheben?
Liebe Grüße
Muckel/Tobias
 

Muckel1986

Erfahrenes Mitglied
Hm komisch. Der Fehler taucht halt "nur" bei dem css Validierungsdienst auf - bei dem für xhtml nicht. Die Dummyseite um die es geht schaut so aus:
HTML:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN"
    "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="en" lang="en">
<head>
<meta http-equiv="Content-type" content="text/html;charset=UTF-8" />
<title>Gesundheits Verwaltung</title>
<link rel="stylesheet" href="style.css" type="text/css" media="screen" />
</head>
<body>
<!--
	<div style="display:block;margin:2em;padding:2em;border: solid #000066 0.25em;">
-->
<div id="links">Hier steht ein Menue...
<ul>
	<li><a href="#person">Angaben zur Person</a></li>
	<li><a href="#doku">Dokumentation</a>
		<ul><li><a href="#taeglich">t&auml;gliche Dokumentation</a>
			<ul><li><a href="#schmerzen">Schmerzen</a></li>
			<li><a href="#allgemeinbefinden">Allgemeinbefinden</a></li></ul></li>
		<li><a href="#monatlich">monatliche Dokumentation</a>
			<ul><li><a href="#schmerzen-mon">Schmerzen</a></li>
			<li><a href="#frageboegen">Frageb&ouml;gen</a></li></ul></li></ul></li>
	<li><a href="#medis">Medikamente</a>
		<ul><li><a href="#aktuelle-medis">aktuelle Medikamente</a></li>
		<li><a href="#dosis">Dosis</a></li>
		<li><a href="#produkt">Produkt</a></li></ul></li>
	<li><a href="#diagnosen">Diagnosen</a></li>
	<li><a href="#befunde">Befunde</a></li>
	<li><a href="#labor">Laborwerte</a></li>
	<li><a href="#hilfsmittel">Hilfsmittel</a></li>
	<li><a href="#adressen">Adressliste</a></li>
</ul>
<p>Hier kann anderer Inhalt stehen...</p></div>
<div id="mitte">
	<h1><a name="top">Herzlich Willkommen</a></h1>
	<p>auf dieser Seite kannst Du sehen, was ein System haben sollte, mit dem man seine 
	<em>Krankengeschichte</em> dokumentieren und aufarbeiten kann. Es handelt sich hierbei 
	aber <em>nur</em> um den Aufbau einer solchen Seite - die Funktionen gibt es noch nicht, 
	da sich dieses Projekt zurzeit noch in der &Uuml;berlegungsphase befindet. Weitere 
	<a href="http://blog.jurtenrunde.de/category/informations-technik/gesundheitsverwaltung">Informationen</a> 
	gibt es in dem Webblog des Autoren.</p>
	<h1><a name="person">Angaben zur Person</a></h1>
	<p>Diese Angaben sind notwendig, damit man zum Beispiel die gedruckte Ausgabe der <em>Krankenakte</em> mit 
	den Kontakt-Daten versehen kann. Zudem soll das System ja allen interessierten zur verf&uuml;gung stehen. 
	Wenn dieses Projekt als Webseite umgesetzt wird, dann muss man zwischen den einzelnen Benutzern in der 
	Datenbank unterscheiden k&ouml;nnen - auch aus diesem Grund sind die erhobenen Angaben wichtig.</p>
	<form action="" method="post" id="formPerson">
		<fieldset><legend>Pers&ouml;hnliche Angaben</legend>
			<label>Anrede
				<input type="radio" name="anrede" value="frau" /> Frau</label>
				<label><input type="radio" name="anrede" value="herr" /> Herr</label><br />
			<label>Vorname: <input type="text" name="" id="vorname" value="" tabindex="1" /></label>
			<label>Nachname: <input type="text" name="" id="nachname" value="" tabindex="2" /></label><br />
			<label>Geburtsdatum: <input type="text" name="" id="geburtsdatum" value="" tabindex="3" /></label>
			Sie sind demnach x Jahre alt.<br />
			<label>E-Mail Adresse: <input type="text" name="" id="emailadresse" value="" tabindex="" /></label>
			<label>Wiederholung: <input type="text" name="" id="emailwiederholung" value="" tabindex="" /></label><br />
			<small>Bitte beachten Sie, dass Sie eine g&uuml;ltige E-Mailadresse brauchen, da wir sicher stellen 
			m&uuml;ssen, dass wir mit Ihnen in Kontakt treten k&ouml;nnen. Sollten Sie keine E-Mail Adresse haben, 
			so k&ouml;nnen Sie in unserer Rubrik <a href="#">Hilfe</a> nachlesen, wie Sie sich eine E-Mailadresse 
			anlegen k&ouml;nnen.</small><br />
			<label>Passwort: <input type="password" name="" id="passwort" value="" tabindex="" /></label>
			<label>Wiederholung: <input type="password" name="" id="passwortwiederholung" value="" tabindex="" /></label><br />
			<small>Wir empfehlen Ihnen ein Passwort, welches aus Buchstaben, Zahlen, Sonderzeichen und aus Groß- und 
			Kleinschreibung besteht, damit es m&ouml;glichst sicher ist. Informationen zu einem sicheren Passwort 
			finden Sie ebenfalls in unserer Rubrik <a href="#">Hilfe</a>.</small><br />
			<input type="submit" value="Registrieren" /> <input type="reset" value="Abbrechen" />
		</fieldset>
		<fieldset><legend>Anschrift</legend>
			Bitte geben Sie hier Ihre Anschriften an, unter der sie erreichbar sind. Wenn sie mehrere Wohnsitze 
			haben oder aus einem anderen Grund regelm&auml;ßig an unterschiedlichen Orten erreibar sind, so 
			k&ouml;nnen sie hier mehrere Adressen eintragen und dann den Status bestimmen.<br />
			<label>Straße <input type="text" name="" id="strasse" value="" tabindex="1" /></label><br />
			<label>Hausnummer <input type="text" name="" id="hausnummer" value="" tabindex="2" /></label><br />
			<label>Postleitzahl <input type="text" name="" id="postleitzahl" value="" tabindex="3" /></label><br />
			<label>Ort <input type="text" name="" id="ort" value="" tabindex="" /></label><br />
			<label>Bundesland/Kanton <input type="text" name="" id="bundesland" value="" tabindex="" /></label><br />
			<label>Land <input type="text" name="" id="land" value="" tabindex="" /></label><br />
			<label>Diese Anschrift verwenden? <input type="checkbox" id="anschriftverwenden" name="" value="" /></label><br />
			<input type="submit" value="speichern" /> <input type="reset" value="Abbrechen" />
		</fieldset>
		<fieldset><legend>Rufnummern</legend>
			Bitte geben Sie hier die Rufnummern an, unter der Sie erreichbar sind. Sie k&ouml;nnen mehrere 
			Rufnummern eintragen.<br />
			<label>Rufnummer: <input type="text" name="" id="rufnummer" value="" tabindex="" /></label>
			<label>Art der Rufnummer: <select name="emailart" id="artrufnummer" size="">
				<option value="">private Rufnummer</option>
				<option value="">berufliche Rufnummer</option>
				<option value="">Rufnummer des B&uuml;ro</option>
				<option value="">gemeinsam genutzte Rufnummer</option>
			</select></label><br />
			<label>Erreichbarkeit: <input type="text" name="" id="erreichbarkeit" value="" tabindex="" /></label>
				<small>Bitte geben Sie hier an, wann sie unter der Rufnummer zu erreichen sind.</small><br />
			<label>Bitte geben Sie an, um was f&uuml;r eine Nummer es sich handelt:<br />
				Festnetznummer: <input type="checkbox" id="festnetz" name="" value="" /> Mobilfunknummer: <input type="checkbox" id="mobilfunknummer" name="" value="" /><br />
				Rufnummer außerhalb von Deutschland: <input type="checkbox" id="ausserhalbBRD" name="" value="" /><br />
				<small>(Diese Angaben sind n&uuml;tzlich, damit man die Kosten absch&auml;tzen kann, wenn man Sie erreichen m&ouml;chte.)</small></label><br />
			<label>Diese Rufnummer verwenden? <input type="checkbox" id="rufnummerverwenden" name="" value="" /></label>
				<small>(Wenn sie den Hacken setzten, wird die Rufnummer bei Ihren Kontaktangaben mit angegeben. 
				Anderfalls wird die Rufnummer nicht ausgegeben. So k&ouml;nnen Sie zum Beispiel bei einem 
				Anbieterwechsel oder einem Umzug Ihre neuen Nummern eintragen und sie sp&auml;ter aktivieren.)</small><br />
				<input type="submit" value="speichern" /> <input type="reset" value="Abbrechen" />
		</fieldset>
		<fieldset><legend>E-Mail Adresse</legend>
			Hier k&ouml;nnen Sie ihre E-Mail Adressen eintragen. Wenn sie mehrere E-Mail Adressen haben, 
			k&ouml;nnen Sie hier alle eintragen und festlegen, welche E-Mail Adresse das System nutzen soll. 
			<label>E-Mail Adresse <input type="text" name="" id="emailadresse2" value="" tabindex="" /></label>
			<label>Wiederholung <input type="text" name="" id="emailwiederholung2" value="" tabindex="" /></label><br />
			<label>Art der E-Mail Adresse <select name="emailart" id="emailart" size="">
				<option value="">privat</option>
				<option value="">beruflich</option>
				<option value="">gemeinsam genutzte Adresse</option>
			</select></label><label>Diese E-Mail Adresse verwenden? <input type="checkbox" id="emailverwenden2" name="" value="" /></label><br />
			<input type="submit" value="speichern" /> <input type="reset" value="Abbrechen" />
		</fieldset>
		<fieldset><legend>sonstige Kontaktmedien</legend>
			(Messenger, Webseite, ...)
		</fieldset>
		<fieldset><legend>Krankenkasse</legend>
			<label>Krankenkasse: <input type="text" name="" id="krankenkasse" value="" tabindex="" /></label><br />
			<label>Abk&uuml;rzung: <input type="text" name="" id="kk-abkuerzung" value="" tabindex="" /></label><br />
			<label>Versichertennummer: <input type="text" name="" id="kk-nummer" value="" tabindex="" /></label><br />
			<input type="submit" value="speichern" /> <input type="reset" value="Abbrechen" />
		</fieldset>
		<fieldset><legend>Schwerbehinderung</legend>
			Haben Sie einen Schwerbehinderten ausweis ja/nein
			<label>Grad der Behinderung: <input type="text" name="" id="gdb" value="" tabindex="" /></label><br />
			<label>Merkzeichen: <input type="text" name="" id="merkzeichen" value="" tabindex="" /></label><br />
			<label>G&uuml;ltig bis: <input type="text" name="" id="gueltig" value="" tabindex="" /></label><br />
			<label>ausgestellt am: <input type="text" name="" id="ausgestellt-datum" value="" tabindex="" /></label><br />
			<label>ausstellende Beh&ouml;hrde: <input type="text" name="" id="behoerde" value="" tabindex="" /></label><br />
			<input type="submit" value="speichern" /> <input type="reset" value="Abbrechen" />
		</fieldset>
		<fieldset><legend>Foto</legend>
			Hier k&ouml;nnen Sie ein Foto von sich hochladen. Wenn Sie m&ouml;chten, wird jenes in Ihren 
			<em>Steckbrief</em> eingebunden.<br />
			<label>Foto hochladen: <input type="file" id="foto" name="upload" /></label> 
			<input type="submit" value="hochladen" /> <input type="reset" value="Abbrechen" /><br />
			<small>(Gesichter kann man sich oftmals leichter merken, als Namen, Daten und Fakten. Mit einem 
			Foto geben Sie Ihrem Arzt die M&ouml;glichkeit, dass er sich besser an sie errinnert. Bei der 
			Ausgabe Ihrer <em>Krankenakte</em> k&ouml;nnen sie aber noch bestimmen, ob das Foto genutzt werden 
			soll oder nicht.)</small>
		</fieldset>
	</form>
	<span class="hoch"><a href="#top">nach oben</a></span>
	<h1><a name="doku">Dokumentation</a></h1>
	<p>in bearbeitung</p>
		<h2><a name="taeglich">t&auml;gliche Dokumentation</a></h2>
		<p>in bearbeitung</p>
			<h3><a name="schmerzen">Schmerzen</a></h3>
			<p>in bearbeitung</p>
			<h3><a name="allgemeinbefinden">Allgemeinbefinden</a></h3>
			<p>in bearbeitung</p>
		<h2><a name="monatlich">monatliche Dokumentation</a></h2>
		<p>in bearbeitung</p>
			<h3><a name="schmerzen-mon">Schmerzen</a></h3>
			<p>in bearbeitung</p>
			<h3><a name="frageboegen">Frageb&ouml;gen</a></h3>
			<p>in bearbeitung</p>
	<span class="hoch"><a href="#top">nach oben</a></span>
	<h1><a name="medis">Medikamente</a></h1>
	<p>in bearbeitung</p>
		<h2><a name="aktuelle-medis">aktuelle Medikamente</a></h2>
		<p>in bearbeitung</p>
		<h2><a name="dosis">Dosis</a></h2>
		<p>in bearbeitung</p>
		<h2><a name="produkt">Produkt</a></h2>
		<p>in bearbeitung</p>
	<span class="hoch"><a href="#top">nach oben</a></span>
	<h1><a name="diagnosen">Diagnosen</a></h1>
	<p>in bearbeitung</p>
	<span class="hoch"><a href="#top">nach oben</a></span>
	<h1><a name="befunde">Befunde</a></h1>
	<p>in bearbeitung</p>
	<span class="hoch"><a href="#top">nach oben</a></span>
	<h1><a name="labor">Laborwerte</a></h1>
	<p>in bearbeitung</p>
	<span class="hoch"><a href="#top">nach oben</a></span>
	<h1><a name="hilfsmittel">Hilfsmittel</a></h1>
	<p>in bearbeitung</p>
	<span class="hoch"><a href="#top">nach oben</a></span>
	<h1><a name="adressen">Adressliste</a></h1>
	<p>in bearbeitung</p>
	<span class="hoch"><a href="#top">nach oben</a></span>
	Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test 
	Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test 
	Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test 
	Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test 
	Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test Test
</div>
<div id="fuss">
Bitte beachten Sie, dass diese Seite zurzeit noch keinerlei Funktionen ausf&uuml;hrt.<br />
Diese Seite gibt nur die &Uuml;berlegungen aus, die in dem Blog des <a href="">Autoren</a> 
und in zwei Foren (<a href="http://www.rheuma-treffpunkt.de/forum/showthread.php?t=1810">Rheuma-Treffpunkt.de</a> 
und <a href="http://www.rheuma-online.de/phorum/showthread.php?p=409412">Rheuma-Online.de</a>) get&auml;tigt wurden.<br />
</div>
<!--
	</div>
-->
</body>
</html>
und gestet habe ich es bei dem CSS-Validierungsservice und bei dem xhtml-Validierungsservice von w3c.
 
M

Maik

Versuchst du dies per URI, per File-Upload, oder per Direkteingabe?

Bei letzterem erhalte ich auch diese Fehlermeldung, da das externe Stylesheet style.css dem Validator nicht zugänglich ist.

mfg Maik
 

Larrywayn

Mitglied
Bekommt der Css-Validator nicht nur eine Css-Datei? o_O
Deshalb meckert er doch sicher auch, weil da ungültige Zeichen für Css vorkommen ^_^

Code:
Geben Sie den CSS Code ein, den Sie überprüfen möchten :
 
M

Maik

Bekommt der Css-Validator nicht nur eine Css-Datei?
Nö, es kann auch ein (X)HTML-Dokument referenziert, hochgeladen, oder dessen Code direkt eingegeben werden, solange dem Validator das Stylesheet zugänglich ist.

per File-Upload und per Direkteingabe funktioniert auch das hier:
HTML:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN"
    "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="en" lang="en">
<head>
<meta http-equiv="Content-type" content="text/html;charset=UTF-8" />
<title></title>
<style type="text/css">
body { display:none; }
</style>
</head>
<body>
<p><a href="http://goggle.de">google</a></p>
</body>
</html>


mfg Maik
 

Muckel1986

Erfahrenes Mitglied
Guten Abend zusammen,

da ich die Dateien zurzeit eigentlich nicht online brauche, hatte ich es via Direkteingabe versucht. Nun habe ich es aber hochgeladen. Bei dem css habe ich nun laut dem Validations-Service keinen Fehler mehr. Anders schaut es bei dem xhtml aus.

Wie hat denn nun der xhtml Kopf aus zu sehen? Im Netz habe ich mehreres gefunden. Variante 1 hat neben dem Doctype noch eine Zeile mit einer xml Angabe.
Code:
<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN"
	  "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http?://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="en" lang="de-DE">
<head>

Variante 2: ist wie Variante 1, nur dass hier die Zeile mit dem xml fehlt.
Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN"
	  "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="en" lang="en">
<head>

Beide Varianten habe ich dann noch gefunden, die aber mit einer Meta-Angabe ergänzt wurde:
Code:
<meta http-equiv="Content-type" content="text/html;charset=UTF-8" />
Doch welche Variante ist nun gültig und richtig?

Liebe Grüße
Muckel/Tobias

##EDIT##

Nun funktioniert es. In den Beispiel aus dem Web war CONTENT bei den Metagangaben noch großgeschrieben und die Meta-Tags waren nicht mit /> geshclossen. Zudem mochte der Validator ein Ü bei den Metaangaben nicht. Das Ergebnis ist weiterhin online zu sehen.

Liebe Grüße und vielen Dank
Muckel/Tobias