FR-Wet Material für Droppets einsetzen

Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
Hallo,ich versuch seit einiger Zeit mit dem fr-wet Material von cebas (finalrender) Waterdroplets zu erstellen so wie man das auf den Tomaten auf Ihrer Homepage sieht.
Hat einer von euch vielleicht ne ahnung wie die das so hinbekommen haben das das so gescheit aussieht. Man hat ja schon das Gefühl das jeder Tropfen eine eigene Reflektion und so hat.
Ich habe versucht das mit Hilfe des Blendmaterials hinzu bekommen aber irgendwie sieht das immer schlechter als bei Cebas aus. Al Mmaske hatte ich eine Datei mit variierten Kreisen ausgewählt.

http://cebas.com/products/feature.php?UD=10-7888-33-788&PID=45&FID=399

Viele Grüße
 

visualp

Mitglied
Hab zwar keine Ahnung von fr; allerdings rendern die Ground Studios gerne damit ;-)
Hab hier noch einen Shadertree gefunden; allerdings für mr. Kann man aber wunderbar übertragen.


FinalRender rendert seit neuestem übrigens auch vRay Shader recht brav!
Lol?
 
Zuletzt bearbeitet:

Sukrim

Erfahrenes Mitglied
Wieso lol? vRay hat mittlerweile ungefähr den Stand von Final Render von vor 2 Jahren erreicht, und allzuviele Features sind seitdem noch nicht in FR dazugekommen, von daher macht es durchaus Sinn auch den vRay-Advanced Shader zu unterstützen (z.B. werden viele Modelle mit vRay Shadern drauf verkauft).
 

Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
Hallo,
wie bekomme ich den den FR dazu die V-Ray Materialien zu rendern?
Wenn ich den FR als Renderer eingestellt habe werden bei mir die VR Materialien nicht angezeigt.
Aber trotzdem würde mich das interessieren wie es den mit dem Shader von Cebas funktioniert. Werd mich mal in deren Forum umsehen.

Viele Grüße
 

Sukrim

Erfahrenes Mitglied
Einfach ein vRay Material verwenden wenn es schon in der Szene ist, wenn nicht würde ich dann doch den ofiziellen Sahder nehmen, der hat ein paar Möglichkeiten mehr.

Was meinst du mit "nicht angezeigt"? Nicht im Viewport, nicht im Materialbrowser oder nicht im Renderergebnis? Im Materialbrowser brauchst du eigentlich einfach nur das Kästchen "Incompatible" anhaken...